Deutsche Film- und Medienbewertung

Die Prädikate der Woche (Die "Prädikate der Woche" und die "Prädikate des Jahres" sind auch über www.f-b-w.org ständig abrufbar.)

    Wiesbaden (ots) - -besonders wertvoll- Drama "L'enfant" (L'ENFANT) Belgien/Frankreich    2005 - Regie: Jean-Pierre und Luc Dardenne - Drehbuch: Jean-Perre und Luc Dardenne - mit: Jérémie Rénier, Déborah Francois, Fabrizio Rongione Radikal und schnörkellos erzählt der aufrüttelnde Film aus einer gefühlskalten, banalen, echten, realen Welt. Wieviel Wert hat ein Kind? Was wird aus aus beschädigten Seelen?

    -wertvoll- Melodram "Elizabethtown" (ELIZABETHTOWN) USA    2005 - Regie: Cameron Crowe - Drehbuch: Cameron, Crowe - mit: Orlando Bloom, Kirsten Dunst, Susan Sarandon Eine wundersame Erfahrungsreise: Vielschichtig, witzig und ironisch führt der poetische Film hinter die Kulissen des schönen Scheins und zeigt ein Amerika, wie es nicht jeder kennt.

    -wertvoll- Kinder- / Jugendfilm "Harry Potter und der Feuerkelch" (HARRY POTTER AND THE GOBLET OF FIRE) USA/GB    2005 - Regie: Mike Newell - Drehbuch: Steve Kloves (n.d. Roman von J.K. Rowling) - mit: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson Fulminant inszeniert und für viele Altersgruppen ein Vergnügen: In seinem vierten  Filmabenteuer begegnet Zauberlehrling Harry Potter neuen Gefahren und zudem der magischen Anziehung des anderes Geschlechts.

    -wertvoll- Romantische Komödie "Solange Du da bist" (JUST LIKE HEAVEN) USA    2005 - Regie: Mark S. Waters - Drehbuch: Ronald Bass - mit: Reese Witherspoon, Mark Ruffalo, Donal Logue Leichtfüssig erzähltes realitätstüchtiges Märchen von der fast übersinnlichen Macht der Liebe.

    -wertvoll- Kinder- / Jugendfilm "Herr der Diebe" (THE THIEF LORD) BRD/GB/Luxemburg    2005 - Regie: Richard Claus - Drehbuch: Daniel Musgrave, Richard  Claus (n.d. Roman von Cornelia Funke) - mit: Jim Carter, Caroline Goodall, Rollo Weeks Ein Kinder- und Jugendfilm mit fantastischen Elementen und mit dem Schau-Platz Venedig. Nicht nur die literarische Vorlage von Cornelia Funke, auch die Regiearbeit von Richard Claus hat internationales Format.

    -wertvoll- Männerdrama "Weatherman" (THE WEATHER MAN) USA    2005 - Regie: Gore Verbinski - Drehbuch: Steven Conrad - mit: Nicolas Cage, Michael Caine, Hope Davis Die Tragikomödie eines (etwas) lächerlichen Mannes und darüber hinaus eine bissig-böse Bestandsaufnahme der Kosten beruflichen Erfolgs. Männerbilder,  gegen den Strich gebürstet. Schräg, riskant, intelligent, ungewöhnlich.

    -wertvoll- Filmischer Monolog "Ein ganz gewöhnlicher Jude" BRD    2005 - Regie: Oliver Hirschbiegel - Drehbuch: Charles Lewinsky (nach seinem gleichnamigen Buch) - mit: Ben Becker Schonungsloser Monolog über die Unmöglichkeit, als ganz gewöhnlicher Jude ein ganz gewöhnlicher Deutscher sein zu können.

    -wertvoll- Science-fiction "Serenity" (SERENITY) USA    2005 - Regie: Joss Whedon - Drehbuch: Joss Whedon - mit: Nathan Fillion, Gina Torres, Morena Baccarin Unterhaltsames, inhaltlich und formal von den Stereotypen des Genres abweichendes Weltraumabenteuer. Reizvoller und spannender Genremix mit starken Frauenfiguren.

    Ende

Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Redaktion: Alf Mayer / Anneli Wenicker
Postfach 12 02 40, 65080 Wiesbaden
Telefon:    0611-966004-0
Redaktion: 0611-966004-13
Telefax:    0611-966004-11
e-mail:      film@f-b-w.org
                 http://www.f-b-w.org

Original-Content von: Deutsche Film- und Medienbewertung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Film- und Medienbewertung

Das könnte Sie auch interessieren: