ARTE G.E.I.E.

"ARTE Journal Junior" - die neue Nachrichtensendung für Kinder auf ARTE

Strasbourg (ots) - Ab kommendem Sonntag, 9. Februar, präsentiert ARTE mit "ARTE Journal Junior" eine wöchentliche Nachrichtensendung speziell für Acht- bis Zwölfjährige.

Wie beim "ARTE Journal", der täglichen Nachrichtensendung des Europäischen Kulturkanals, behandelt auch die Jugendausgabe Themen aus Europa und der ganzen Welt mit dem speziellen Blick, den ARTE auf das Weltgeschehen hat: aktuell, weltoffen und europäisch - für "ARTE Journal Junior" nun auch kindgerecht für die kritischen Erwachsenen von morgen.

"ARTE Journal Junior" - das ist aktuelles Geschehen aus Kindersicht. In jeder Ausgabe stellen deutsche und französische Schüler Fragen zu einem für sie wichtigen Themenkomplex - "ARTE Journal Junior" gibt Antworten. Die Rubrik "Ein Kind wie du und ich" öffnet den Blick auf die Welt: Ein Kind aus einem fremden Land stellt den jungen Zuschauern in Deutschland und Frankreich seinen Alltag, seine Schule und seine Zukunftsträume vor. Mehrere Beiträge zur Aktualität runden die Sendung ab.

Drei junge Journalistinnen der ARTE-Nachrichtenredaktion präsentieren im Wechsel das "ARTE Journal Junior" - sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch: Dorothée Haffner, Carolyn Höfchen und Magali Kreuzer sind in beiden Sprachen und Kulturen zu Hause.

"ARTE Journal Junior" ist die neue 13-minütige Nachrichtensendung für alle wissensdurstigen Kids, die mit offenen Augen durch die Welt gehen und Grenzen überwinden wollen.

   Start: Sonntag, 9. Februar 2014 um 9.40 Uhr. 
   Ausstrahlung: Immer sonntags um 9.40 Uhr (Wiederholung samstags um
   8 Uhr) auf dem Sendeplatz ARTE Junior. 

Pressekontakt:

Gabriele Dasch / gabriele.dasch@arte.tv / T +33 3 88 14 21 56

Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARTE G.E.I.E.

Das könnte Sie auch interessieren: