WEB.DE

WEB.DE erweitert Online-Kampagnen-Serie
High Potential Finance - Komplettlösung für leistungsstarke Finanzkampagnen

    Karlsruhe (ots) - Die Media- und Advertisingexperten von WEB.DE
(http://advertising.web.de) haben die im Februar gelaunchte
innovative Online-Kampagnen-Serie erweitert. Mit dem neuen Baustein
"High Potential Finance" bietet WEB.DE (http://web.de) jetzt speziell
auf Werbekunden des Finanzsektors zugeschnittene leistungsstarke
Kampagnenmodule. Das vom komfortabel in den Offline-Marketingmix
integrierbaren Modul bis hin zur Online-Media-Komplettlösung
gestaltbare Kampagnenangebot beinhaltet vielfältige Möglichkeiten der
Integration von Werbung in den finanzaffinen Themenbereichen des
WEB.DE Portals und ermöglicht eine effiziente hochaffine
Zielgruppenansprache.
    
    Basis des umfassenden WEB.DE Finanzpakets bilden u.a.  Sponsering
und Medialeistung auf so beliebten Inhalten wie dem WEB.DE
Börsenspiel, Microsites und attraktive (Sonder-)Werbeformate. Neben
hochaffinen Platzierungen macht sich die Finanzkampagne mit
portalübergreifenden Platzierungen dabei auch und vor allem die
Reichweitenstärke von WEB.DE zu Nutze. Das Modul bietet zudem die
Möglichkeit, den "FinanzAgenten", eine intelligente Finanzsoftware,
mit der aktuelle Informationen aus dem Unternehmen oder dem
Finanzmarkt zur Verfügung gestellt werden können, für das eigene
Unternehmen zu personalisieren (eigenes Logo-Label, eigene
Skin-Version, Startseite und Smart-Links) und den eigenen Kunden als
CD-ROM oder als Download-Angebot auf den Unternehmens-Webseiten zur
Verfügung zu stellen. Last but not least ermöglicht der neue
Kampagnen-Baustein die plattformaffine Incentivierung von
Kundenprodukten durch bei WEB.DE Usern bereits erfolgreich
eingeführte Aktienprämien.  
    
    Mit dem neuen, siebten Online-Kampagnen-Baustein "High Potential
Finance" bündelt WEB.DE seine umfassende Erfahrung aus der
erfolgreichen Realisierung zahlreicher großer Kampagnen für
Finanzdienstleister wie Crédit Suisse oder DiBa in einem innovativen
Mediaprodukt. Mit ihm profitieren Finanzwerbekunden jetzt noch
nachhaltiger von der großen Reichweite der Media- und
Vermarktungsplattform WEB.DE - 4,43 Millionen der 14- bis 69-Jährigen
in Deutschland entscheiden sich jede Woche für WEB.DE - sowie dem
Zugang zu den einkommensstarken und überdurchschnittlich
finanzprodukteaffinen Nutzern des Portals: Finanzwerbetreibende
erreichen bei WEB.DE nicht nur überdurchschnittlich viele
Internetnutzer mit einem Haushaltsnettoeinkommen von über 4.000 EURO
(WEB.DE: 9,2%; Durchschnitt Online-Nutzer pro Woche: 6,9%), sondern
die WEB.DE Nutzer sind auch überdurchschnittlich stark an
Wirtschaftsthemen (WEB.DE: 12,6%; Durchschnitt Online-Nutzer pro
Woche: 10,9%) und Geld- und Kapitalanlagen (WEB.DE: 12,8%;
Durchschnitt Online-Nutzer pro Woche: 11,2%) interessiert.
Online-Banking nutzen 39% der WEB.DE Anwender, Online-Brokerage 11,9%
häufig oder gelegentlich (Durchschnitt Online-Nutzer pro Woche: 33,9%
bzw. 8,8%). Nahezu jeder vierte WEB.DE Nutzer (22,3%) nutzt
Aktienmarkt- und Geldanlagethemen häufig oder gelegentlich
(Durchschnitt Online-Nutzer pro Woche: 16,3%) und fast ein Drittel
(WEB.DE: 31,5%; Durchschnitt Online-Nutzer pro Woche: 24,8%)
profitiert häufig oder gelegentlich von Wirtschaftsnachrichten
(Quelle: ORM 2002/I).    
    
    Über WEB.DE
    
    Mit ihrem Internetportal WEB.DE (http://web.de) bietet die WEB.DE
AG, Karlsruhe, Mediaplanern und -entscheidern eine vielseitige und
leistungsstarke Online-Media- und -Vertriebsplattform. WEB.DE
erreicht mit 34,8% Nettoreichweite (WNK laut ORM 2002/I) heute
bereits mehr als ein Drittel der Internetnutzer in Deutschland. Mit
seinen 19 Portalen, die rund 220 Themengebiete sowie zahlreiche
Dienste und Services umfassen, verfügt WEB.DE über eines der
umfangreichsten deutschen Internetangebote.
    
    
ots Originaltext: Web.de
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


PRESSE-SERVICE
Diese Pressemitteilung können
Sie digital abrufen unter: http://web.de/Presse

Aktuelles Bildmaterial unter
http://advertising.web.de oder
kann unter presse@web.de
angefordert werden!

INTERNET-ADRESSE
WEB.DE: http://web.de
WEB.DE//Advertising:
http://advertising.web.de

KONTAKT-ADRESSE
WEB.DE AG
Nadja Elias
Pressesprecherin WEB.DE//Advertising
Niederlassung München
Ismaninger Straße 68
81675 München
Telefon: 0 89 / 46 16 99-19
Telefax: 0 89 / 46 16 99-20
E-Mail: ne@webde-ag.de

Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WEB.DE

Das könnte Sie auch interessieren: