dfv Mediengruppe

Uwe Vorkötter neuer Chefredakteur der HORIZONT-Medien

Dr. Uwe Vorkötter neuer Chefredakteur der HORIZONT-Medien Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/8742 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/dfv Mediengruppe/Paulus Ponizak"

Frankfurt am Main (ots) - Dr. Uwe Vorkötter (60) übernimmt spätestens zum 1. April 2014 als neuer Chefredakteur die Gesamtverantwortung für die HORIZONT-Medien Print und Online sowie für die HORIZONT-Veranstaltungen. Mitglieder der dreiköpfigen Chefredaktion bleiben unverändert Chefreporter Jürgen Scharrer (50) und Volker Schütz (54), Chefredakteur für digitale Medien. Anja Sturm (47), seit einem Jahr stellvertretende Chefredakteurin von HORIZONT, scheidet auf eigenen Wunsch Ende Januar aus dem Unternehmen aus.

"Mit Dr. Uwe Vorkötter gewinnt die dfv Mediengruppe einen Vollblutjournalisten, einen der erfahrensten deutschen Publizisten und einen Mann mit einem hervorragenden Gespür für relevante Entwicklungen und Trends in der Welt der Medien", sagt Angela Wisken, Sprecherin der dfv Geschäftsführung und unter anderem verantwortlich für die Chefredaktion von HORIZONT sowie die digitale Weiterentwicklung der dfv Medien. "Anja Sturm danken wir für ihr langjähriges Engagement bei HORIZONT und ihre kreative und engagierte Arbeit als stellvertretende Chefredakteurin. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute", so Wisken.

Vorkötter stand zuletzt dem Vorstand von DuMont-Schauberg als Berater zur Seite und verantwortete als Managing Partner den Bereich Publishing Consulting/Corporate Publishing bei der Beratungsfirma Consultum Communications in Berlin. Im Laufe seiner langen und sehr erfolgreichen journalistischen Laufbahn war er unter anderem Chefredakteur der Berliner Zeitung, der Frankfurter Rundschau und der Stuttgarter Zeitung. Bei letzterer hatte der studierte Volkswirtschaftler seine journalistische Ausbildung absolviert.

HORIZONT ist seit 30 Jahren die Top-Medienmarke für Entscheider aus Marketing, Werbung und Medien. Die Printausgabe erscheint wöchentlich mit einer IVW-geprüften Auflage von rund 21.500 Exemplaren. Die E-Paper-Ausgaben ermöglichen die digitale Nutzung am Arbeitsplatz und auf Tablet-PCs. Die reichweitenstarke Onlineplattform HORIZONT.NET, die redaktionellen Newsletter und die News-App für Smartphones liefern tagesaktuelle Informationen. Außerdem betreibt HORIZONT das große Karriereportal HORIZONTJobs und veranstaltet unter anderem den renommierten HORIZONT Award, zu dem sich jedes Jahr rund 1.000 Branchenvertreter in der Frankfurter Alten Oper treffen.

   ------------------------------------------------------------- 

Die dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Deutschland und Europa. Ihr Ziel ist es, Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen. Mit ihren Töchtern und Beteiligungen publiziert sie über 100 Fachzeitschriften für wichtige Wirtschaftsbereiche. Viele der Titel sind Marktführer in den jeweiligen Branchen. Das Portfolio wird von über 100 digitalen Angeboten sowie 500 aktuellen Fachbuchtiteln ergänzt. Über 140 kommerzielle Veranstaltungen, beispielsweise Kongresse und Messen, bieten neben Informationen auch die Chance zu intensivem Netzwerken. Die dfv Mediengruppe beschäftigt 1.000 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2013 einen Umsatz von rund 145 Millionen Euro.

Pressekontakt:

dfv Mediengruppe
Brita Westerholz und Judith Scondo
Unternehmenskommunikation

Telefon +49 69 7595-2051
Fax +49 69 7595-2055
presse@dfv.de
http://www.dfv.de

Original-Content von: dfv Mediengruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dfv Mediengruppe

Das könnte Sie auch interessieren: