Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PwC Deutschland mehr verpassen.

26.02.2020 – 09:00

PwC Deutschland

PwC Deutschland stärkt Kompetenz im Bereich Robotic Process Automation durch strategische Partnerschaft mit UiPath

Düsseldorf (ots)

Mit Robotic Process Automation lassen sich Standardprozesse vollständig automatisieren / UiPath ist führender Anbieter dieser Technologie / Partnerschaft mit UiPath erweitert PwCs Technologieportfolio und ist Teil der Wachstumsstrategie

PwC Deutschland ist seit dem 21. Februar 2020 strategischer Partner von UiPath, dem globalen Marktführer im Bereich Robotic Process Automation (RPA). Durch die Partnerschaft profitieren PwC-Kunden künftig doppelt: einerseits von PwCs tiefer Branchen- und Prozesskenntnis und andererseits von der technischen Exzellenz der weltweit führenden Automatisierungslösungen von UiPath, mit denen Geschäfts- und Arbeitsabläufe maßgeblich vereinfacht werden.

Robotic Process Automation bietet Kunden zahlreiche Vorteile

Neue Technologien und digitale Anwendungen sind das Rückgrat intelligenter Automatisierung. Das beste Beispiel dafür ist Robotic Process Automation (RPA). Die Robot-Software nutzt die Benutzeroberfläche unterschiedlicher Anwendungen und reproduziert über die Benutzerschnittstellen Handlungen menschlicher Nutzer. Der Vorteil: Durch individuelle Konfigurationen können bisher manuelle, zeitaufwändige, regelbasierte und wiederkehrende Aufgaben automatisiert werden - und zwar individuell auf die jeweilige Infrastruktur der Organisation zugeschnitten. Das erhöht die Effizienz in zentralen Handlungsfeldern wie etwa Accounting and Reporting, Controlling, Treasury, Tax and Regulation, Risk and Governance, M&A and Valuation, Compliance und Investor Relations. Damit liefert RPA einen wichtigen Beitrag zur unternehmenseigenen Digitalstrategie. "RPA ermöglicht unseren Kunden hohe Einsparpotentiale", so Ralf Jaspert, Head of PwC Advisory Digital Incubator Germany. "Um entsprechende Programme im Unternehmen zum Erfolg zu führen", so Jaspert weiter, "kommt es aber auf den richtigen Mix aus Technologie-, Branchen- und Prozesskenntnissen an. Die strategische Partnerschaft von UiPath und PwC ermöglicht es uns, unseren Kunden ein solches Gesamtpaket bieten zu können."

UiPath ist ein global agierendes Softwareunternehmen, das eine Plattform für die Automatisierung von Arbeitsabläufen betreibt. Dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche ermöglicht UiPath den einfachen Einstieg in das Thema Prozessautomatisierung und ist daher für viele Kunden die Plattform ihrer Wahl. Das Ausland sieht Deutschland weiterhin als den drittwichtigsten Wachstumstreiber. Nur die USA und China werden von den Firmenlenkern als noch wichtiger gesehen.

PwC Deutschland steht für "Trust in Transformation"

In einer sich immer schneller wandelnden und vernetzten Welt steht PwC Deutschland für "Trust in Transformation". Als vertrauensvoller Partner unterstützen wir unsere Kunden bei der erfolgreichen Integration innovativer Technologien. Die ständige Erweiterung vorhandener und Ergänzung neuer Kompetenzen ist dabei wichtiger Bestandteil der Strategie. So erklärt Rusbeh Hashemian, PwC Europe New Ventures Leader: "Globale Partnerschaften mit führenden Technologieanbietern sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Wachstumsstrategie. Die Kooperation mit UiPath erweitert unser Technologieportfolio und ermöglicht den Aufbau gänzlich neuer Geschäftsmodelle."

Über UiPath:

UiPath ist ein in den USA ansässiges global agierendes Softwareunternehmen, das eine Plattform für die Automatisierung von Roboterprozessen betreibt. Nach verschiedenen Übernahmen im Jahr 2019 ist UiPath der erste Anbieter, der sowohl Process Mining als auch Robotic Process Automation zusammenbringt. Weitere Details unter https://www.uipath.com/

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 276.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei. Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Pressekontakt:

Falk Hartig
PwC Marketing & Communications
Tel.: +49 211 981 2393
E-Mail: falk.hartig@pwc.com

Frederik Wohlfart
PwC Marketing & Communications
Tel.: +49 211 981 4977
E-Mail: frederik.wohlfart@pwc.com

Original-Content von: PwC Deutschland, übermittelt durch news aktuell