Nichia Corporation

Landgericht Düsseldorf stellt Verletzung von Nichias YAG Patent durch Everlight-Tochter WOFI Leuchten fest

München (ots) - In dem Patentverletzungsverfahren, das Nichia Corporation ("Nichia") am Landgericht Düsseldorf (Deutschland) gegen den deutschen Hersteller von Wohnraumleuchten WOFI Leuchten Wortmann & Filz GmbH ("WOFI") eingeleitet hat (Az. 4b O 132/16), entschied das Gericht durch Urteil vom 4. Juli 2017, dass WOFI das YAG Patent EP 0 936 682 (DE 697 02 929) von Nichia hinsichtlich der streitgegenständlichen weißen LED-Produkte verletzt. WOFI ist ein Tochterunternehmen des taiwanesischen LED-Herstellers Everlight Electronics Co., Ltd..

Das Landgericht gab in seinen Urteilen den Ansprüchen von Nichia auf Unterlassung sowie auf Rechnungslegung und Schadenersatz statt. Zudem bestätigte das Gericht Nichias Anspruch auf Rückruf der streitgegenständlichen Produkte von den gewerblichen Abnehmern und Vernichtung der im Eigentum und Besitz von WOFI befindlichen streitgegenständlichen Produkte. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig und kann mittels Berufung angegriffen werden.

Laut Urteil des Landgerichts Düsseldorf verletzen zwölf streitgegenständliche weiße LED-Produkte von WOFI Anspruch 1 des YAG Patents; dies sind die Produkte Orbit / Serie 946 - Art. Nr. 4946.04.01.0000, Mercur / Serie 313 - Art. Nr. 4313.01.01.0000, Laurids / Serie 889 - Art. Nr. 4889.01.64.0000, Avignon / Serie 275 - Art. Nr. 4275.01.64.0000, Vannes / Serie 625 - Art. Nr. 8625.01.01.0000, Reims / Serie 272 - Art. Nr. 9272.09.01.0000, Luz / Serie 682 - Art. Nr. 8682.01.01.0000, Louvre / Serie 825 - Art. Nr. 8825.01.54.0000, Style / Serie 922 - Art. Nr. 6922.03.01.0000, Antibes / Serie 792 - Art. Nr. 7792.06.01.0000, Benett / Serie 557 - Art. Nr. 9557.08.01.0000 und Napa / Serie 666 - Art. Nr. 9666.04.64.0000.

Nichia ist der Auffassung, dass dieses Urteil des Landgerichts Düsseldorf außerordentliche Bedeutung im Markt für weiße LEDs hat.

Nichia legt größten Wert auf die Sicherung ihrer Patente und anderen gewerblichen Schutzrechte und geht konsequent und weltweit gegen Schutzrechtsverletzungen vor.

Pressekontakt:

Public Relations,
Nichia Corporation
Tel:+81-884-22-2311
Fax:+81-884-23-7717

Original-Content von: Nichia Corporation, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Nichia Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: