PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH mehr verpassen.

30.11.2020 – 09:01

Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

Team aus Olpe gewinnt beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Ein Schülerteam vom Berufskolleg des Kreises Olpe in Nordrhein-Westfalen hat beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen gewonnen. Auch der zweite Preis in der Kategorie TEAM BERUF für Auszubildende und Berufsschüler ging an eine Gruppe aus der Stadt im Sauerland. Über einen dritten Preis sowie den Sonderpreis des Spanischlehrerverbandes dürfen sich zwei Teams aus Bayern freuen. Das Wettbewerbsfinale fand in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich digital statt.

Bonn, 30.11.2020. Das Siegerteam der Azubis und Berufsschüler, die beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie TEAM BERUF angetreten sind, kommt aus Olpe. Die Schülerinnen und Schüler vom Berufskolleg des Kreises Olpe gewannen mit einem selbstgedrehten englischsprachigen Video zum Thema "How I got my job". Eine weitere Teilnehmergruppe des Berufskollegs machte mit dem Gewinn des zweiten Preises den Doppelerfolg perfekt. Der dritte Platz ging an ein Azubi-Team der Schaeffler Technologies AG in Herzogenaurach/Bayern. Darüber hinaus gab es einen Zusatzpreis des Deutschen Spanischlehrerverbandes für das Münchner Team der BMW AG. Die Sieger erhielten Geldpreise.

Rund 200 Azubi-Teams aus ganz Deutschland hatten sich Anfang des Jahres für den Wettbewerb angemeldet. Die zwölf besten Teams wurden zum digitalen Azubiturnier eingeladen. Qualifiziert hatten sie sich mit selbst produzierten Filmen, Hörspielen oder Multimediaproduktionen über ihren Arbeitsalltag. Hierbei stellten die Azubis neben Fremdsprachenkenntnissen ihre Kommunikationsstärke und Kreativität unter Beweis.

Im Finale bekamen die Teilnehmer eine neue Aufgabe gestellt: In Gruppen mussten sie eine fremdsprachige Präsentation vorbereiten und diese online vorstellen. Die besten Beiträge wurden anschließend von einer Jury bewertet und mit Einzelpreisen prämiert.

Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb: Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler beruflicher Schulen können sich noch bis zum 28. Februar 2021 für den Wettbewerbslauf 2021 anmelden. Mehr Infos unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Über den Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen gehört zu den traditionsreichsten Schülerwettbewerben in Deutschland. Der Leistungswettbewerb fördert junge Sprachtalente und möchte Neugier auf fremde Sprachen und Kulturen wecken. Ausgerichtet wird der Wettbewerb von Bildung & Begabung, dem Talentförderzentrum des Bundes und der Länder.

Über Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder. Seine Wettbewerbe und Akademien helfen Jugendlichen, ihre Stärken zu entfalten - unabhängig davon, auf welche Schule sie gehen oder aus welcher Kultur sie stammen. Außerdem unterstützt Bildung & Begabung Lehrer, Eltern und Schüler mit umfangreichen Informations- und Vernetzungsangeboten wie der Fachtagung "Perspektive Begabung" oder dem Online-Portal www.begabungslotse.de. Bildung & Begabung ist eine Tochter des Stifterverbandes. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr ist der Bundespräsident.

www.bildung-und-begabung.de

Medienkontakt Bildung & Begabung:
Konrad Hünerfeld
Leiter Kommunikation und Strategie
Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH
Kortrijker Str. 1, 53177 Bonn
Tel.: (02 28) 9 59 15 - 62, Fax: (02 28) 9 59 15 - 19
E-Mail: presse@bildung-und-begabung.de
Internet: www.bildung-und-begabung.de

Social Media
www.facebook.com/BildungBegabung
www.twitter.com/BildungBegabung
www.twitter.com/Begabungslotse
www.instagram.com/BildungBegabung
Eingetragen beim Registergericht Amtsgericht Essen, HRB 22445
St.-Nr.: 206/5852/0244
Geschäftsführer: Prof. Dr. Elke Völmicke, Bettina Jorzik
Weitere Storys: Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH
Weitere Storys: Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH