IDG Computerwoche

C0MPUTERWOCHE online: Nach Relaunch mit mehr Inhalten, optimierter Struktur und neuen Werbeformen

    München (ots) - Positionierung als führende Know-how-Ressource für IT-Entscheider und -Professionals / Neue Rubriken und Inhalte / Optimierte Nutzerführung, übersichtlicheres Design / Innovative Werbemöglichkeiten werden schon zum Start gut angenommen

    München, 2. November 2005 – Die IT-Wochenzeitung COMPUTERWOCHE hat ihr Online-Angebot unter www.computerwoche.de überarbeitet und weiter ausgebaut. Mit neuen Inhalten und einer deutlich optimierten Benutzerführung ist die relaunchte Website heute an den Start gegangen.

    Schwerpunkt des Relaunchs sind zahlreiche inhaltliche Erweiterungen: Neu auf COMPUTERWOCHE.de ist die Rubrik „COMPUTERWOCHE Mittelstand“, die Themen für IT-Entscheider in mittelständischen Unternehmen fokussiert. „Diese Rubrik wurde in der Vergangenheit von Nutzern und Werbetreibenden stark nachgefragt“, erklärt der Verlagsleiter der COMPUTERWOCHE, Michael Beilfuß. Zudem wurde der Bereich „Jobs&Karriere“ durch die Integration der Rubrik „Young Professionals“, in der angehende IT-Profis jede Menge Informationen und Tipps zur Karriereplanung finden, stärker ausgebaut. „Online ist ganz klar das Karriere-Medium – und COMPUTERWOCHE online bedient die Informationsbedürfnisse in diesem Themenumfeld jetzt noch umfassender“, kommentiert Beilfuß die inhaltliche Erweiterung der Karriere-Rubrik. Schließlich wurden die „Knowledge-Center“, in denen die COMPUTERWOCHE alle Informationen zu den wichtigsten Themen für IT-Entscheider bündelt, mit dem Relaunch gestärkt. Derzeit fokussierte Themen sind unter anderem VoIP und IT-Security. „So schafft die COMPUTERWOCHE wertvolle Ressourcen für IT-Entscheider, die Strategien festlegen oder Investitionsentscheidungen treffen wollen“, sagt Alexander Hüls, Leiter der Online-Redaktion der COMPUTERWOCHE.

    Auch Werbekunden bietet das überarbeitete Online-Angebot der COMPUTERWOCHE einen deutlichen Mehrwert. Insbesondere mit den „CW- Zones“ geht COMPUTERWOCHE.de neue Wege: Hier wird für Anzeigenkunden ein maßgeschneidertes Themenumfeld geschaffen – fokussiert und exklusiv. „Wir konnten bereits erste Kunden gewinnen, die eine ‚CW- Zone’ nutzen, um nachhaltige Impulse für das Branding und die Lead- Generierung zu realisieren“, sagt Gabriele Hurle, Leiterin der Online-Vermarktung bei der COMPUTERWOCHE. Die „CW-Zone“ bietet ein fokussiertes Umfeld und profitiert von der prominenten Integration in die Site-Navigation und die Einbindung attraktiver Contents. Außerdem wird das neue WhitePaper-Download-Center des IDG Verlags vollständig in die Website integriert und bietet somit ein leistungsfähiges Werkzeug zur Generierung von qualifizierten Nutzerkontakten. Dazu Verlagsleiter Beilfuß: „Das WhitePaper- Download-Center wird dem wachsenden Anspruch vieler Unternehmen, den Return-on-Invest von Kommunikationsmaßnahmen konkret zu messen, in vollem Umfang gerecht.”

    Neben der inhaltlichen Erweiterung der Website ist die neue Optik die auffälligste Veränderung auf www.computerwoche.de. Für die komfortable und zielgerichtete Nutzung des nun noch umfassenderen Informationsangebotes auf COMPUTERWOCHE online sorgt die optimierte Navigationsführung und das klarere, übersichtlichere Design der Site. „Interessant ist dies auch für Werbetreibende: Das neue Design von COMPUTERWOCHE.de erlaubt die Platzierung zusätzlicher Werbeformate im sofort sichtbaren Bereich der Site“, erklärt die IDG- Vermarktungsspezialistin Hurle.

Bei Rückfragen: Michael Beilfuß, Verlagsleitung COMPUTERWOCHE Tel. 089/3 60 86-488, E-Mail: mbeilfuss@computerwoche.de

Alexander Hüls, Leitung Online-Redaktion COMPUTERWOCHE, Tel. 089/3 60 86-553, E-Mail: ahuels@computerwoche.de

Gabriele Hurle, Leitung Online-Vermarktung COMPUTERWOCHE, Tel. 089/3 60 86-390, E-Mail: ghurle@computerwoche.de

Hinweis für die Redaktionen: Aktuelles Bildmaterial zur neuen ‚COMPUTERWOCHE’-Website kann angefordert werden bei Iris Kampf, PubliKom Kommunikationsberatung GmbH, Tel. 040/399272-0 oder per E-Mail unter presse@publikom.com.

Original-Content von: IDG Computerwoche, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG Computerwoche

Das könnte Sie auch interessieren: