Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. (bbw)

Einladung Pressetermin
Stark für den Beruf - Unterstützung der bayerischen Schüler an Haupt-/Mittelschulen durch die Wirtschaft

München (ots) - Schülerinnen und Schüler an Haupt-/Mittelschulen brauchen ihre persönliche berufliche Perspektive - die Wirtschaft braucht gut ausgebildete Fachkräfte.

Mit dem Projekt "Berufsorientierung an bayerischen Haupt-/ Mittelschulen" unterstützen der Bayerische Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., Bertram Brossardt, und der Hauptgeschäftsführer des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V., Herbert Loebe, die jungen Menschen.

Am Montag, 20.09.2010, 10 Uhr, stellen sie gemeinsam das Projekt vor und geben den Startschuss für "Stark für den Beruf - der Wettbewerb". Die besten Konzepte werden mit attraktiven Geldpreisen prämiert. Im Laufe des Schuljahres 2010/11 stellen Schulen ihre Projekte rund um die Berufsorientierung auf der Plattform www.sprungbrett-bayern.de vor. So können Haupt-/Mittelschulen in Zukunft gegenseitig von ihren Ideen profitieren.

Bayerisches Kultusministerium, Raum 1118 
Salvatorplatz 2, 80333 München 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Pressekontakt:

Anmeldung bei:

Irene Riegelsberger

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Externe Koordinatorin Berufsorientierung im
Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Salvatorstraße 2
80333 München
Tel.: 089 2186-2138
Fax: 089 2186-3138

irene.riegelsberger@stmuk.bayern.de
www.bildunginbayern.de
www.bbw.de
www.mittelschule.bayern.de

Original-Content von: Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. (bbw), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. (bbw)

Das könnte Sie auch interessieren: