Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Universität Koblenz-Landau

27.11.2018 – 12:37

Universität Koblenz-Landau

Karrieremesse der Universität in Koblenz erfolgreich

Karrieremesse der Universität in Koblenz erfolgreich

Die 6. Karrieremesse "Career Day - Gehe Deinen Weg!" an der Universität in Koblenz gab Studierenden und Promovierenden aller Fachbereiche die Möglichkeit, Kontakt zu über 30 regionalen Arbeitgebern und Karriere-Beratungsstellen zu knüpfen. Die konnten sich so persönlich über verschiedene Berufswege während und nach dem Studium oder der Promotion informieren. Etwa 550 Besucher nutzten das Angebot. Die Karrieremesse bildete dieses Jahr den Höhepunkt der Career Week mit fast 30 unterschiedlichen Veranstaltungsformaten zu den Themen: "Gut durch Studium und Promotion", "Gut durch die Bewerbungsphase" und "Gut ins Berufsleben starten".

Auf der Karrieremesse präsentierten sich Firmen und Einrichtungen aus den unterschiedlichsten Branchen den Studierenden: So waren Arbeitgeber aus den Bereichen Kultur, Versicherungen, Medien, Softwaretechnik, Pädagogik, Behörden und Einzelhandel vertreten. Die freien Stellen wurden an den Messeständen und in einer eigens dafür vorgesehen Jobwall bekannt gemacht. Ein Vortragsprogramm rund um das Thema Bewerbung rundete das Angebot ab.

Die im Vorfeld des Career Days stattgefundene Career Week bot Studierenden und Promovierenden mit Workshops, Podiumsdiskussionen und Beratungen die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichen Aspekte des Berufseinstiegs zu informieren und bestmöglich auf die Messe vorzubereiten. Dies machte sich bezahlt:

"Ich habe drei Veranstaltungen während der Career Week besucht und fühle mich nun gut aufgestellt für meine Bewerbungsphase. Jetzt kann ich mit einem guten Gefühl und jeder Menge wichtigen Tipps auf Praktikumssuche gehen," berichtet Sandra Bengel, 2-Fach-Bachelor-Studentin im vierten Semester. "Auf der Karrieremesse konnte ich dann auch gleich einen Teil meines neuen Wissens direkt anwenden und habe einige gute Gespräche geführt."

"Veranstaltungen wie der Career Day bieten uns Unternehmen gleich mehrere Vorteile: Zum einem können wir unkompliziert in Kontakt mit den jungen Menschen treten, die eventuell unsere zukünftigen Kollegen sind und zum anderen können wir gleich vor Ort die Erwartungen beider Seiten klären und schauen, ob wir zusammen passen," ergänzt ein Messeaussteller.

Mit dieser Win-Win-Situation geht das Konzept der Veranstalterinnen Dr. Kathrin Ruhl, Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums für Studium und Beruf, und Sarah Kasper-Brötz, Koordinatorin des Women Career Centers, auf. Sie wollen einen Beitrag zur Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft in der Region Mittelrhein leisten, indem regionale Arbeitgeber mit den Absolventen und Studierenden der Universität in einen Austausch gebracht werden.

Die Veranstalterinnen ziehen auch dieses Jahr eine positive Bilanz: "Der Career Day ist ein wichtiger Schritt in den Berufseinstieg für unsere Studierenden und Promovierenden. Die hier geknüpften Kontakte können wegweisend sein. Umso schöner zu sehen, dass unsere Studenten die Chance heute optimal für sich genutzt haben," so Ruhl. "Es freut uns sehr, dass wir auch 2018 wieder Unternehmen und hochqualifizierte Absolventen zueinander gebracht haben. Die Stimmung auf der Messe war sehr gut und auch mit den Veranstaltungen im Rahmen der Career Week sind wir sehr zufrieden. Solche Veranstaltungen stärken die Region," ergänzt Sarah Kasper-Brötz. Im Herbst 2019 wird wieder eine Career Week veranstaltet.

Ansprechpartnerin:

Sarah Kasper-Brötz M.A.

Projektkoordinatorin

Women Career Center

Universität Koblenz-Landau

Campus Koblenz

Universitätsstraße 1

56070 Koblenz

Tel.: +49-261-287-1662

E-Mail: careerday@uni-koblenz.de

Dr. Birgit Förg
Universität Koblenz-Landau
Campus Koblenz
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz
E-Mail: foerg@uni-koblenz-landau.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Universität Koblenz-Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version