sixx

Prunkvolle Morde: "Der Fluch der goldenen Blume" auf sixx (mit Bild)

Prunkvolle Morde: "Der Fluch der goldenen Blume" auf sixx (mit Bild)
Prunkvolle Morde: "Der Fluch der goldenen Blume" auf sixx Bildgewaltiges Monumental-Epos von "Hero"-Regisseur Zhang Yimou mit Chow Yun-Fat und Gong Li in den Hauptrollen. Das Drama um Liebe, Macht und Intrigen trumpft mit atemberaubender Ausstattung sixx zeigt "Der Fluch der goldenen Blume" am Mittwoch, 9.... mehr

Unterföhring (ots) - Bildgewaltiges Monumental-Epos von "Hero"-Regisseur Zhang Yimou mit Chow Yun-Fat und Gong Li in den Hauptrollen. Das Drama um Liebe, Macht und Intrigen trumpft mit atemberaubender Ausstattung ... sixx zeigt "Der Fluch der goldenen Blume" am Mittwoch, 9. Februar 2011, um 21.00 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Im alten China kehren Kaiser Ping (Chow Yun-Fat) und sein Sohn Jai (Jay Chou) unerwartet von jahrelangen Kriegszügen zurück. Doch nichts ist, wie es war: Während sich allgemeine Auflehnung andeutet, hat Kaiserin Phoenix (Gong Li) auch noch seit Jahren eine Affäre mit ihrem Stiefsohn Prinz Wan (Liu Ye). Dieser wiederum liebt heimlich die bürgerliche Apothekertochter Jiang (Man Li). Als der Kaiser von der Hintergehung Wind bekommt, schmiedet er einen teuflischen Plan. Unter dem Vorwand, sie habe Verstimmungen, lässt der Machtmensch seiner Frau eine Medizin verabreichen, die mit einem giftigen schwarzen Pilz angereichert ist. Bald merkt Phoenix jedoch, dass diese Substanz ihr schadet und es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis sie stirbt. Eine weitere Demütigung ereignet sich, als die ohnehin verbitterte Kaiserin Wan in flagranti mit seiner Geliebten erwischt. Aus lauter Verzweiflung über ihr missratenes Leben erzählt sie Jai von den Mordplänen ihres Gatten - der Prinz plant daraufhin einen Hinterhalt am Tag des Chrysanthemen-Festes. Doch die Ereignisse nehmen eine ungeahnte Wendung ...

Hintergrund: Zhang Yimou, der mit "Hero" (2002) und "House of Flying Daggers" (2004) zu Chinas Vorzeige-Regisseur wurde, begeistert erneut mit prachtvoller Ausstattung und Bildern von elegischer Schönheit. Nur die erste Darsteller-Garde des Reichs der Mitte war gut genug: Chow Yun-Fat ("Tiger & Dragon") zeigt sein Können als hartherziger Kaiser, die schöne Gong Li ("Die Geisha") gibt den emotionalen Gegenpart.

"Der Fluch der goldenen Blume" (OT: "Man cheng jin dai huang jin jia") Am Mittwoch, 9. Februar 2011, um 21.00 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV China 2006 Regie: Zhang Yimou Genre: Historien-Drama

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Peter Esch
Kommunikation/PR Unit Fiction
Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation
Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion: Veronika Forster
Tel: +49 89 9507-1584
Fax: +49 89 9507-91584
Email: Veronika.Forster@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: sixx, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: sixx

Das könnte Sie auch interessieren: