sixx

Eine sichere Nummer: Free-TV-Premiere "Alibi" auf sixx (mit Bild)

Eine sichere Nummer: Free-TV-Premiere "Alibi" auf sixx (mit Bild)
Eine sichere Nummer: Free-TV-Premiere "Alibi" auf sixx - Turbulente Komödie mit einer guten Portion Zynismus: Ray Elliott (Steve Coogan) gibt Fremdgängern ein totsicheres Alibi. Doch sein neuester Auftrag geht schief: Klient Wendell Hatch (James Marsden) bringt aus Versehen seine Geliebte um sixx zeigt... mehr

Unterföhring (ots) - Turbulente Komödie mit einer guten Portion Zynismus: Ray Elliott (Steve Coogan) gibt Fremdgängern ein totsicheres Alibi. Doch sein neuester Auftrag geht schief: Klient Wendell Hatch (James Marsden) bringt aus Versehen seine Geliebte um ... sixx zeigt "Alibi" am Mittwoch, 2. Februar 2011, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Der ehemalige Betrüger Ray Elliott (Steve Coogan) verdient sich den Lebensunterhalt mit Seitensprüngen: Seine Firma gibt reichen Kunden für außereheliche Schäferstündchen ein Alibi. Gerade hat seine boomende Agentur Verstärkung durch die clevere Lola (Rebecca Romijn) bekommen. Da hat Stammkunde Hatch (James Brolin) ein besonderes Anliegen: Sein Sohn Wendell (James Marsden), der demnächst heiratet, will sich ein paar Tage mit seiner Affäre (Jaime King) gönnen - Um ihn zu decken, geht indessen Elliott für ihn auf einen Kongress. Doch der Auftrag nimmt ein fatales Ende: Aus Versehen erdrosselt der verwöhnte Sprössling das Mädchen bei masochistischen Liebesspielen! Da er jedoch zur Tatzeit seine Identität mit Elliott getauscht hatte, steht dieser nun unter Mordverdacht. Jetzt hat der Alibi-Mann drei Probleme am Hals: Natürlich ermittelt bald die toughe Polizistin Bryce (Debi Mazar) gegen ihn. Außerdem stellt sich heraus, dass das tote Mädchen einen äußerst gewalttätigen festen Freund (John Leguizamo) hatte. Und dann wäre da auch noch der skrupellose Gangster "Der Mormone" (Sam Elliott), der ihm an den Kragen will. Jetzt kann er nur noch auf alte Kontakte zum Untergrund und Assistentin Lola hoffen ...

Hintergrund: Zwar ist Hauptdarsteller Steve Coogan bis auf Nebenrollen in "Tropic Thunder" (2008) und "Nachts im Museum" (2006) in Deutschland relativ unbekannt, der Brite zählt jedoch in seiner Heimat schon lange zu den Top-Comedians. Ebenfalls mit von der Partie: "Big Lebowski"-Cowboy Sam Elliott und die beiden "X-Men"-Stars Rebecca Romijn und James Marsden. "Alibi" (OT: "The Alibi") Am Mittwoch, 2. Februar 2011, um 20.15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2006 Regie: Matt Checkowski und Kurt Mattila Genre: Komödie

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Peter Esch
Kommunikation/PR Unit Fiction
Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation
Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion: Veronika Forster
Tel: +49 89 9507-1584
Fax: +49 89 9507-91584
Email: Veronika.Forster@ProSiebenSat1.com

Geschäftsführung: Andreas Bartl [Vorsitzender],
Jürgen Hörner, Christian Wegner, Markan Karajica
Firmensitz: Unterföhring
HRB 168016 AG München
USt-IdNr. DE256569591
St.-Nr. 9143/104/10137

Original-Content von: sixx, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: sixx

Das könnte Sie auch interessieren: