PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sylt Marketing GmbH mehr verpassen.

17.03.2020 – 15:54

Sylt Marketing GmbH

Sylt für Touristen gesperrt

Sylt für Touristen gesperrt
  • Bild-Infos
  • Download

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus hat die Landesregierung Schleswig-Holstein ab Montag, 16. März, Sylt sowie die anderen Nord- und Ostseeinseln und die Halligen für Touristen gesperrt. Nur Personen, die ihren ersten Wohnsitz auf der Insel haben, dort arbeiten oder einen Angehörigen ersten Grades nachweislich pflegen müssen, sind von den Zugangsbeschränkungen ausgenommen. Auch die Versorgung der Inseln mit Gütern des täglichen Bedarfs ist weiterhin sichergestellt.

Alle Urlauber, die sich zum Zeitpunkt der Anordnung noch auf Sylt befanden, mussten bis Mittwoch, 18. März, die Insel verlassen. Die Abriegelung gilt zunächst bis Sonntag, 19. April 2020.

Der Beschluss der Landesregierung hat eine weitreichende Bedeutung für den Tourismus auf Sylt und stellt die gesamte Branche vor eine große Herausforderung. Trotz allem geht es aber in erster Linie darum, gemeinsam die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Grundsätzlich empfindet die überwiegende Mehrheit sowohl der Gastgeber als auch der Gäste den Beschluss der Abriegelung der Insel richtig und alternativlos.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf www.sylt.de/corona. Die Seite wird laufend aktualisiert.

Sylt Marketing GmbH | Stephanstraße 6 | 25980 Westerland/Sylt