WDR Westdeutscher Rundfunk

E.ON stoppt ab sofort bezahlte Reisen für Politiker und Mandatsträger - Achtung Sperrfrist: 20.00 Uhr

    Köln (ots) - Achtung Sperrfrist: heute 20.00 Uhr

    Tagesschau: E.ON stoppt ab sofort bezahlte Reisen für Politiker und Mandatsträger

    Im Zusammenhang mit den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Köln gegen E.ON Ruhrgas und die RWE Tochter Thyssengas wegen der Finanzierung von  Reisen für Kommunalpolitiker, hat E.ON Ruhrgas Konsequenzen gezogen. Wie der E.ON-Unternehmenssprecher Peter Blau gegenüber der Tageschau-Redaktion in Köln bestätigte, wird E.ON Ruhrgas  "sämtliche Kundenveranstaltungen mit sofortiger Wirkung einstellen". Man habe erkannt, "dass der Vorgang über rein juristische Fragen weit hinausgeht. Die öffentliche Wahrnehmung und die gesellschaftliche Akzeptanz sind von mindestens ebenso großer Bedeutung".

    Ab sofort würden Richtlinien ausgearbeitet, wie solche Reisen in Zukunft aussehen könnten.

Rückfragen Annette Metzinger, WDR-Pressestelle, 0172/253 79 61

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: