PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

09.11.2004 – 12:05

WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Mittwoch, 10.11.04, 20.15-21.45 Uhr „HART aber fair“ - Reizthema: Ihr da oben, wir hier unten - Deutschland wieder Zwei-Klassenstaat? mit Frank Plasberg live aus Köln

    Köln     Köln (ots)

Mehr arbeiten und weniger feiern! Lohnverzicht üben, aber bitte nicht jammern. Den Rentnern droht im nächsten Jahr eine erneute Nullrunde . Und der gerade veröffentlichte Kinderreport 2004 warnt vor der Zunahme der Kinderarmut. Der Bericht spricht von anderthalb Millionen Kindern, die durch Hartz IV ins soziale Ab-seits geraten und von Sozialhilfe leben werden. Kritiker sprechen von sozialer Kälte. Doch Wirtschaft und Politik bauen im Namen der Reform- Notwendigkeit diesen Staat weiter um und ihnen ge-hen die Reformen nicht weit genug. Sie sprechen von Standortsi-cherung Deutschland und wachstumsfeindlichem „Kuschelkurs“. Aber gilt der „Kurs des Gürtel enger Schnallens“ und des Sozial-Striptease für alle? Wie ist das mit den Abfindungsmillionären, den Spitzenmanagern, den Gutverdienern und den Erbschafts-Millionären? Ist Deutschland wieder auf dem Weg in einen Zwei-Klassenstaat? Wo bleibt die soziale Gerechtigkeit?

Frank Plasberg diskutiert dieses Thema u.a. mit: Dagmar Wöhrl (wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU/CSU- Bundestagsfraktion), Ulrich Schneider (Hauptgeschäftsführer Pari- tätischer Wohlfahrtsverband) Rudolph Moshammer (Modema-cher), Oliver Knipping (Institut für Unternehmerische Freiheit) u.a

Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die ak-tuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. So ist „Hart aber fair“ immer erreichbar: Tel: 0800/5678-678, Fax: 08005678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de

Redaktion: Stefan Wirtz

Rückfragen: Annette Metzinger, WDR-Pressestelle, Tel: 0221-220-2770

ots-Originaltext: WDR Westdeutscher Rundfunk

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7899

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk
Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk