Das könnte Sie auch interessieren:

"Mein stiller Freund": ZDF-Doku "37°" über Frauen, die trinken

Mainz (ots) - Es sind schon lange nicht mehr nur die Männer, die trinken. Im ZDF schildert "37°" am Dienstag, ...

Fruchtig-tropisch-lecker: Neue Trinkampullen mit Vitamin B12 sorgen für gute Laune und viel Energie

Oldenburg (ots) - In tropischen Gefilden wachsen die wohl erfrischendsten Früchte - Mango und Maracuja. ...

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk

23.06.2004 – 15:15

WDR Westdeutscher Rundfunk

Euro 2004 - 32: Fast 20 Millionen hatten die Euro 2004 eingeschaltet

    Köln (ots)

Lissabon –

    Das Quotenhoch hält bei der Fußball-Europameisterschaft 2004 auch an Tagen an, die ohne deutsche Beteiligung stattfinden. Am Dienstagabend saßen zeitweilig fast 20 Millionen Zuschauer vor den Fernsehgeräten, um die Entscheidung der Gruppe C zu verfolgen. Knapp 8 Millionen konzentrierten sich dabei auf die Partie Schweden – Dänemark im Ersten, was in der zweiten Halbzeit zu einem Marktwert von bis zu 28,9 Prozent führte. Mehr als 11 Millionen wollten im ZDF miterleben, ob sich Italien gegen Bulgarien doch noch den Einzug ins Viertelfinale sichern würde.

    Überhaupt wurde der Abend im Ersten vom Fußball dominiert. Nach der Tagesschau lockten Gerhard Delling und der ARD-Experte Günter Netzer mit ihren Gesprächen und Analysen durchweg mehr als 4 Millionen Zuschauer. Lange, ehe die Spiele in den beiden Stadien angepfiffen wurden.

    Mit einem Tagesmarktanteil von 15,9 Prozent nahm das Erste vor dem ZDF (15,4 Prozent) erneut die Spitzenposition aller Sender ein.

Redaktion: Klaus Schwarze


Rückfragen: ARD-Pressestelle Lissabon
                         00351-218913-405
                                 406
                                              407
                                 541 (Fax)

ots-Originaltext: WDR Westdeutscher Rundfunk

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7899

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung