CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Bareiß: CCS braucht in Deutschland eine faire Chance

Berlin (ots) - Heute hat das Bundeskabinett ein Gesetz zur Demonstration und Anwendung von Technologien zur Abscheidung, zum Transport und zur dauerhaften Speicherung von Kohlendioxid (C02) beschlossen. Dazu erklärt der Koordinator für Energiepolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Thomas Bareiß:

"Der Kabinettsbeschluss zur Speicherung des klimaschädlichen C02 mit der CCS-Technologie bietet eine sehr gute Grundlage, um in Deutschland die C02-Emissionen anzugehen und ist ausdrücklich zu begrüßen. Der Ansatz, eine an fachliche Kriterien gebundene Länderklausel in das Gesetz mit aufzunehmen, gibt den Ländern die Möglichkeit, über die Ausführung dieser Technik zu entscheiden.

Wenn wir das angestrebte Klimaziel, die Reduktion der C02-Emissonen um 40 Prozent, ernst nehmen wollen, dann benötigen wir dringend die CCS-Speichermöglichkeit. Dies gilt gerade auch im Hinblick auf einen möglichen schnelleren Ausstieg aus der Kernenergie, der den vermehrten Einsatz von Kohlekraftwerken und somit eine höhere C02-Bilanz zur Folge hätte. Die CCS-Technologie wird in den nächsten Jahren weltweit eine erhöhte Nachfrage erfahren. Deutschland ist derzeit bei der Abscheidung von C02 noch Technologieführer und muss es auch bleiben.

Die angewandte CCS-Technologie kommt auch den betroffenen Kommunen vor Ort zu Gute, denn die Gemeinden werden in das Verfahren eingebunden und erhalten einen finanziellen Ausgleich. Der Gesetzesvorschlag ist eine gute Basis für die Schaffung von Pilotanlagen, und er muss jetzt ziemlich schnell umgesetzt werden. Aus den gescheiterten CCS-Gesetzesvorhaben der letzten Jahre haben wir unsere Lehren gezogen. Deshalb darf einer Umsetzung nichts mehr im Wege stehen."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: