CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Steinbach: Pakistan eindrucksvolles Beispiel für die hohe Bedeutung der humanitären Hilfe

Berlin (ots) - Anlässlich des Welttages der humanitären Hilfe (19.08.2010) erklärt die Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erika Steinbach MdB:

Der Welttag der humanitären Hilfe würdigt die Arbeit der zahlreichen Männer und Frauen, die sich für in Not geratene Menschen einsetzen. Ohne diese zahlreichen selbstlosen Helfer wäre die Todeszahl in unzähligen Katastrophen erheblich höher.

Oftmals riskieren die Helfer dabei ihr eigenes Leben.

Besonders in diesen Tagen wird uns mit den beklemmenden Bildern aus Pakistan deutlich, wie wichtig die Arbeit dieser Menschen ist. Es ist gut und richtig, dass die Bundesregierung angesichts dieser Naturkatastrophe ihre Hilfszahlungen auf rund 15 Millionen Euro erhöht hat.

Über 1300 Menschen sind umgekommen, über 1600 verletzt worden und rund 20 Millionen Menschen sind obdachlos.

Wie dringlich die Arbeit von Hilfsorganisationen ist, wird uns gerade durch die pakistanische Notsituation dramatisch vor Augen geführt. Wir alle haben Grund, den Helfern und Hilfsorganisationen dankbar zu sein, dass sie weltweit in Krisengebieten vor Ort tätig sind.

Spenden können die Arbeit dieser Helfer, akut vor allem in Pakistan, unterstützen. Jeder Euro trägt dazu bei, dass Nahrung, Medikamente und frisches Trinkwasser zur Verfügung gestellt werden können.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: