Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion

15.07.2009 – 15:50

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Reiche: Strahlenschutz auf hohem Niveau

    Berlin (ots)

Zur heutigen Pressekonferenz von Sigmar Gabriel zur Vorstellung des Jahresberichts des Bundesamtes für Strahlenschutz erklärt die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katherina Reiche MdB:

    Es ist erfreulich, dass sich der Strahlenschutz in Deutschland auf besonders hohem Niveau befindet Dies zeigt auch der diesjährige Jahresbericht. Seit 1998 hatten wir im Jahre 2008 die geringste Anzahl an meldepflichtigen Ereignissen. Diese Ergebnisse widersprechen diametral der Äußerung Sigmar Gabriels, wonach der Störfall in deutschen Kernkraftwerken der Normalfall sei.

    Für die Union steht als Grundbedingung für den Betrieb der kerntechnischen Anlagen deren Sicherheit im Vordergrund. Mit der Verlängerung der Laufzeiten der sicheren deutschen Kernkraftwerke könnten wir einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten, da die notwendigen Rohstoffe aus sicheren Regionen stammen und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Denn mit einer Verlängerung der Laufzeiten und bei gleichzeitigem Ausbau der Erneuerbaren Energien könnten im Jahre 2020 ca. 60% der Stromerzeugung in Deutschland CO2 frei sein. Wenn es dagegen zu den beschlossenen Stilllegungen von Kernkraftwerken käme, so würde die Menge an Strom wegfallen, die notwendig ist, um 39 % der deutschen Haushalte (15,5 Mio.) zu versorgen.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell