Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion

12.03.2009 – 15:36

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Reiche: Erforschung des Mondes bringt handfeste Vorteile

    Berlin (ots)

Anlässlich ihres Besuches auf dem Telegrafenberg in Potsdam erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katherina Reiche MdB:

    Das vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt geplante Projekt zum Bau und Betrieb eines Lunaren Explorations-Orbiters  (LEO) ist nicht nur ein wichtiger Impuls für die deutsche Weltraumforschung, sondern auch aus industriepolitischer Sicht ein wichtiges Vorhaben.

    Mit LEO kann Deutschland seinen Qualitätsvorsprung bei Kernkompetenzen ausbauen, wie z.B. bei der Kartierung und Erforschung der Oberflächenstrukturen von Himmelskörpern, in der Robotik und bei der Konstruktion wissenschaftlicher Apparate. Diese Kompetenzen sind der Schlüssel dafür, dass deutsche Forscher mittel- und langfristig gesuchte Partner für internationale Forschungsvorhaben bleiben und dass mit deutschen Satelliten und deutscher Raumfahrtausrüstung Geld verdient werden kann.

    Leider wird gelegentlich übersehen, dass die Ergebnisse der Weltraumforschung und der Erforschung des erdnahen Raums handfeste ökonomische Vorteile bringen. Genauere Kenntnisse über Magnet- und Gravitationsfelder können z.B. präzisere Wettervorhersagen ermöglichen und das Erschließen natürlicher Energiequellen vereinfachen.

    Die Machbarkeit von LEO ist erwiesen. Die beteiligten Wissenschaftlerteams sollten nun ein Signal aus der Politik erhalten, um mit den konkreten Vorbereitungsarbeiten für die LEO-Mission fortfahren zu können.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion