Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bertelsmann SE & Co. KGaA

28.07.2002 – 18:52

Bertelsmann SE & Co. KGaA

Thomas Middelhoff verlässt Bertelsmann AG
Gunter Thielen neuer Vorstandsvorsitzender
Siegfried Luther Stellv. Vorstandsvorsitzender

    Gütersloh (ots)

Dr. Thomas Middelhoff (49),
Vorstands-vorsitzender der Bertelsmann AG, scheidet aus dem
Unternehmen aus. Neuer Vorstandsvorsitzender wird Dr. Gunter Thielen
(59), sein Stellvertreter Dr. Siegfried Luther (57). Der Grund für
die Trennung sind unterschiedliche Auffassungen zwischen dem
Vorstandsvorsitzenden und dem Aufsichtsrat über die künftige
Strategie der Bertelsmann AG sowie über die Zusammenarbeit zwischen
Aufsichtsrat und Vorstand. Mit den Gesellschaftern und dem
Aufsichtsrat wurde vereinbart, keine weiteren Erklärungen abzugeben.
Das Ergebnis der operativen Geschäfte des Medienkonzerns ist im
ersten Halbjahr 2002 (per 30. Juni) planmäßig.
    
    Thomas Middelhoff, der 1986 zur Bertelsmann AG kam, 1994 in den
Konzernvorstand berufen und 1998 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt
wurde, setzte den Ausbau der Internationalisierung der Bertelsmann AG
zielstrebig fort. Zu seinen Verdiensten zählen unter anderem der
Aufbau und die Veräußerung der Beteiligung an AOL, die Übernahme von
Random House und der Erwerb der Aktienmehrheit an der RTL Group. Seit
dem Eintritt des Minderheitsgesellschafters GBL arbeitete Middelhoff
daran, den Konzern auf eine eventuelle Börseneinführung auszurichten.
    
    Gesellschafter und Aufsichtsrat der Bertelsmann AG sprechen Thomas
Middelhoff für seine Leistungen Dank und Anerkennung aus.
    
    Gunter Thielen ist seit 1985 Mitglied im Vorstand der Bertelsmann
AG und verantwortlich für die Arvato AG, die sich unter seiner
Leitung weltweit erfolgreich entwickelt hat. Thielen, der außerdem
Vorsitzender der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft (BVG) und
Präsident der Bertelsmann Stiftung ist, tritt von diesen Ämtern
zurück. Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG
wird Siegfried Luther (57), seit 1990 als Finanzvorstand für die
Bertelsmann AG tätig.
    
    Gunter Thielen und Siegfried Luther stehen für Kontinuität in der
weiteren globalen Konzernentwicklung und für die Bertelsmann
Unternehmenskultur. "Gesellschafter und Aufsichtsrat wünschen Gunter
Thielen und Siegfried Luther für die kommenden Jahre viel Erfolg bei
ihren neuen Aufgaben", erklärte Gerd Schulte-Hillen, Vorsitzender des
Aufsichtsrates der Bertelsmann AG, am Sonntag in Gütersloh.
    
    Das Ergebnis der operativen Geschäfte des Medienkonzerns ist im
ersten Halbjahr 2002 (per 30. Juni) positiv und entspricht der
Planung. Inklusive der im ersten Halbjahr eingegangenen letzten Rate
aus dem Verkauf der 50%-Beteiligung an AOL Europe liegt der
Jahresüberschuss wiederum auf erfreulicher Höhe. Bertelsmann rechnet
auch für das Jahr 2002 mit einer 15%igen Verzinsung der
Genussscheine.
    
    
ots Originaltext: Bertelsmann AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:

Oliver Herrgesell
Medien- und Wirtschaftsinformation
Tel.: 0 52 41 - 80 24 66
oliver.herrgesell@bertelsmann.de

presse@bertelsmann.de
www.bertelsmann.de

Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bertelsmann SE & Co. KGaA

Weitere Meldungen: Bertelsmann SE & Co. KGaA