kabel eins

"GEZänk um die Gebühr - Wenn GEZ-Fahnder über die Strenge schlagen" in "K1 Magazin" mit Britta Sander am Donnerstag, 18. Mai 2006, um 21:15 Uhr bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - Zuerst kommt Post. Dann wird der Ton langsam schärfer. Und zum Schluss klingelt der GEZ-Beauftragte an der Wohnungstür. Aber manchmal schlagen die Gebühreneintreiber der GEZ auch über die Strenge: So sollte der Besitzer einer Fernseh-Reparaturwerkstatt alle Geräte in seiner Werkstatt anmelden, oder der Besitzer eines Autohauses alle Radios in der Verkaufshalle. Ein ehemaliger GEZ-Fahnder plaudert aus dem Nähkästchen: Die Kontrolleure arbeiten meist freiberuflich und werden auf Provisionsbasis bezahlt. "K1 Magazin" zeigt die teilweise erstaunlichen Methoden der GEZ-Kontrolleure.

    Oldtimer unterm Hammer - Die Auktion der Luxus-Limousinen Wenn im schweizerischen Toffen bei Bern der Hammer zum letzten Mal fällt, werden etwa 120 der exklusivsten Oldtimer Europas den Besitzer gewechselt haben. Für Sammler und Liebhaber alter Autos ist die Auktion der "Oldtimer Galerie International" ein wichtiger Termin. Über 200.000 Euro kosten die exquisiten Luxuskarossen. 1.500 Käufer und Zuschauer werden vor Ort erwartet.

    Fahrer auf dem Irrweg - Das Phänomen Geisterfahrer In Deutschland gibt es etwa 1.800 Falschfahrer pro Jahr. Es kommt zu über 20 tödlichen Unfällen. Warum fahren immer wieder so viele Autofahrer auf der falschen Spur? Wie verhält man sich richtig, wenn man selbst zum Geisterfahrer wird? Verkehrssicherheitsforscher Dieter Ellinghaus beschäftigt sich seit 30 Jahren mit dem Phänomen Geisterfahrt und hat mit Hunderten Betroffenen gesprochen und ihre Fälle analysiert.

    Der Döner-Krieg der Sterne - Testesser an der Kebap-Bude Was ist drin im Döner-Spieß? Laut Lebensmittelgesetz darf ein Döner-Spieß höchstens 60 Prozent Hackfleisch enthalten. Brot- oder Wurstreste sind verboten. Doch Lebensmittelkontrolleure fanden darin sogar schon Schweinefleisch - in der islamischen Küche eigentlich strengstens verboten. Das "K1 Magazin" ist mit einem Döner-Experten in Berlin unterwegs und testet, wie man eine gute Dönerbude erkennt und was einen echten Döner ausmacht.

Bei Rückfragen: kabel eins Kommunikation/PR Eva-Maria Menache Tel.: 089/ 9507-2244 kabeleins.de kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: