kabel eins

"Tornado Alley - Die Straße der Tornados": "K1 Discovery", 25. September 2005, um 17:15 Uhr bei kabel eins

    Unterföhring (ots) - Wenn sie mit bis zu 500 km/h auf einen Menschen zurasen, sollte man sich schnellstens in Sicherheit bringen. Ihrer vernichtenden Gewalt widersteht fast nichts. Tornados, in Amerika auch Twister genannt, zerstören alles, was sich ihnen in den Weg stellt. "K1 Discovery" "Tornado Alley - Die Straße der Tornados" zeigt die verheerenden Auswirkungen, wenn Wirbelstürme Autos durch die Luft schleudern und Häuser dem Erdboden gleich machen. Die Vereinigten Staaten werden jedes Jahr von über 1.000 Tornados heimgesucht, so jüngst von "Katrina" und "Rita". Am meisten haben die Staaten Nebraska, Texas, Kansas und Oklahoma unter ihnen zu leiden. Diese Bundesstaaten bilden das Zentrum der sogenannten "Tornado Alley", der Straße der Tornados.

    Wenn im Frühjahr kalte und extrem trockene Luft aus Kanada südwärts strömt und mit der feuchtheißen Luft aus dem Golf von Mexiko zusammenstößt, dann brauen sich in dieser Wetterküche hoch türmende Gewitterwolken zusammen. Das sind die ersten Anzeichen eines bevorstehenden Tornados. Genau diese Wettererscheinungen alarmieren hunderte von Sturmjägern. Die meisten Storm-Chaser verbringen ihre Freizeit damit, diese Wirbelstürme aufzuspüren und zu filmen.

    Roger Hill und seine Freunde sind begeisterte Sturmjäger. Die Doku "K1 Discovery" "Tornado Alley - Die Straße der Tornados" begleitet sie bei ihrem abenteuerlichen und zugleich lebensgefährlichen Hobby. Nachdem Roger Hill bereits mehrere viel versprechende Tornado-Locations aufgesucht hatte und weniger erfolgreich war, scheint er diesmal Glück zu haben. Ein riesiger Twister zieht in einer Entfernung von 15 Kilometern seine Bahn. Die Rotation der Luftmassen ist sichtbar und die Sturmzelle erweist sich als sehr stark. Roger Hill erkennt sofort, dass es sich hierbei um eine Superzelle handelt.

    Superzellen zeichnen sich durch extrem starke Aufwinde aus. Mit ihrer Kraft und Langlebigkeit sind sie in der Lage, eine gewaltige Sogwirkung zu erzeugen. Diese eine Superzelle ist die Brutstätte von insgesamt sechs Tornados. Mit wachsender Begeisterung beobachten die Männer, wie sich wieder ein Rüssel bildet.

Bei Rückfragen: kabel eins, Kommunikation/ PR Simone Wagner Tel: 089/9507-2244 kabeleins.com kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: