Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kabel Eins mehr verpassen.

18.04.2004 – 09:00

Kabel Eins

Botschaften aus fremden Welten: Der neue Serienabend mit "Star Trek - Raumschiff Voyager" und "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" ab 19.04.2004, montags ab 20:15 Uhr bei Kabel 1

    Unterföhring (ots)

Was haben ein 75.000 Lichtjahre von der Erde
entferntes Raumschiff und ungelöste Fälle des FBI miteinander zu tun?
Nun, beide sind nicht ganz von dieser Welt, d.h. sie erzählen von
geheimnisvollen Phänomenen, mysteriösen Vorfällen, Begebenheiten an
der Grenze zwischen Realität und Illusion. Und beide regen die
Phantasie der Zuschauer an, entführen für eine Zeit in einen fiktive
Welt, in der die Gesetze der Wirklichkeit außer Kraft gesetzt werden
und alles möglich ist!
    
    
    "Star Trek - Raumschiff Voyager"
    
    In der vierten "Star Trek"-Serie hat erstmals eine Frau an Bord
der supermodernen Voyager das Sagen: Captain Kathryn Janeway (Kate
Mulgrew). Die Sensation war perfekt, als der Pilotfilm am 16.1.1995
in den USA an den Start ging und den Paramount-Sender UPN von Null
auf Platz 1 katapultierte. Insgesamt wurde die Serie "Star Trek -
Raumschiff Voyager" neben vielen anderen Preisen zwischen 1995 und
2001 mit sechs "Emmys" ausgezeichnet. Seit dem Tod des "Star
Trek"-Schöpfers Gene Roddenberry, der 1991 verstarb, hat
"Emmy"-Gewinner Rick Berman mit mehr als 600 "Star Trek"-Episoden
dessen Werk fortgeführt. So war er auch Produzent und Schöpfer von
"Star Trek: Voyager".
    
    
    "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"
    
    Mit einem noch nie da gewesenen Serienkonzept und den damals noch
fast unbekannten Schauspielern Gillian Anderson und David Duchovny
schuf Creator Chris Carter 1993 ein neues Fernsehgenre: die
Mystery-Serie. Die Special Agents Dana Scully (Gillian Anderson) und
Fox Mulder (David Duchovny), die sich mit den ungelösten Fällen des
FBI, den "X-Files" beschäftigen, lösten einen ungeahnten Boom aus und
zogen eine riesige Fangemeinde in ihren Bann. Neben zahlreichen
weiteren Preisen erhielt "Akte X" dreimal den "Golden Globe".
    
    Weitere Informationen zum neuen Serienabend finden Sie in einer
gesonderten Pressemappe auf www.Kabel1.com .
    
    
    Der neue Serienabend bei Kabel 1 ab Montag, 19. April 2004:
    
    20:15 Uhr: "Star Trek - Raumschiff Voyager", 16 Episoden,
    21:15 Uhr: "Akte X - Die ungelösten Fälle des FBI", 26 Episoden
    (Staffel II und III).
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:

Kabel 1, Kommunikation/PR
Daniela Koreimann          
Tel.: 089/ 9507-2148        
www.Kabel1.com
www.Kabel1.de

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell