EUROSPORT

IAAF Leichtathletik WM in Paris: Reporter-Marathon von Sigi Heinrich und Dirk Thiele

EUROSPORT Leichtathletik-Reporter Sigi Heinrich (l.) und Dirk Thiele (r.): bei der WM als einzige Kommentatoren non-stop auf Sendung. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Bitte unter Quellenangabe:"obs/Eurosport"
EUROSPORT Leichtathletik-Reporter Sigi Heinrich (l.) und Dirk Thiele (r.): bei der WM als einzige Kommentatoren non-stop auf Sendung. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Bitte unter Quellenangabe:"obs/Eurosport"

    München(ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -


    Als einzige deutschen WM-Reporter werden sie die
gesamten Welttitelkämpfe ohne Unterbrechung kommentieren: Sigi
Heinrich und Dirk Thiele sind das etablierteste Leichtathletik-Team
im deutschen Sprachraum. Seit der letzten WM in Edmonton dürfen sie
sich auch das beste Reportergespann nennen, denn die Jury des
Deutschen Fernsehpreises nominierte die beiden für ihre Leistung bei
der WM 2001 als beste Kommentatoren.
    
    Bei der WM in Paris werden die beiden von Stephane Franke, dem
EM-Dritten über 10.000m von 1994 und 1998, unterstützt, der vor allem
die Marathonentscheidungen mitkommentiert und für die schnellen
Interviews aus der Mixed Zone verantwortlich ist. Moderatoren in
Paris sind Alexander von der Groeben und Sven Busch. Das Team
Heinrich und Thiele besticht bereits seit der WM 1993 in Stuttgart
durch Fachkenntnis, Akribie und Emotion.
    
    Kurzbiographie: Sigi Heinrich
    Geboren am 21. Juni 1953 in Wolfratshausen
    1974 - 1977 Sportstudium an der Technischen Universität/ München
    1978 - 1989 freier Mitarbeiter, Redakteur Süddeutschen Zeitung
    seit 1983 freier Auto für  Sportbücher
    seit 1989 Kommentator bei Eurosport
    
    Kurzbiographie: Dirk Thiele
    Geboren am 12. Januar 1943
    Ausbildung zum Werkzeugmacher
    Diplomstudium Sport und Journalistik in Berlin
    1972 - 1989 Journalist beim DFF und beim Landessender Brandenburg
    seit 1989 Freier Journalist
    seit 1992 Mitarbeiter und Kommentator bei Eurosport
    
    
    Bei der Leichtathletik WM sorgt EUROSPORT sowohl für eine
kompetente journalistische Begleitung des Events wie auch für völlig
neue und ungewohnte Einblicke in die Trainings- und Gefühlswelt der
Athleten. Die tägliche Doku-Soap "DIE SPRINTER" begleitet Maurice
Greene und seine Trainingsgruppe während der gesamten
Weltmeisterschaften.
    
    
ots Originaltext: Eurosport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt:
Eurosport Media GmbH, Pressestelle
Werner Starz (wstarz@eurosport.co.uk)
Fon  + 49 89 958 29 204
Fax  + 49 89 958 29 209

Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: