Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kabel Eins

16.06.2009 – 10:05

Kabel Eins

Hobby besser als Sex? Die neue Real-Life-Doku "Mein Mann, sein Hobby und ich" lüftet das Geheimnis - ab 18. Juni 2009, donnerstags um 21.15 Uhr bei kabel eins

Hobby besser als Sex? Die neue Real-Life-Doku "Mein Mann, sein Hobby und ich" lüftet das Geheimnis - ab 18. Juni 2009, donnerstags um 21.15 Uhr bei kabel eins
  • Bild-Infos
  • Download

    Unterföhring (ots)

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Wenn Piloten Flugangst haben, Krokodile in die Pubertät kommen und der Mann den Geburtstag seiner Frau vergisst - dann eifert Mann seinem Hobby nach und Frau beweist ihre eisernen Nerven. kabel eins zeigt ab Donnerstag die skurrilsten männlichen Hobbyisten Deutschlands - von Teebeutelschachtel-Sammlern, Spiderman-Fans und Bullridern. Moderator Klas Bömecke (37) nimmt pro Folge drei "Hardcore-Hobbyisten" genauer unter die Lupe, zeigt die tapferen Ehefrauen und prüft die abgefahrenen Leidenschaften auf Faktoren wie Aufwand, Zeit und Einzigartigkeit - in "Mein Mann, sein Hobby und ich", ab 18. Juni 2009, um 21.15 Uhr.

    "Mein Hobby nimmt relativ gesehen wenig Platz und Zeit ein und ist familienfreundlich", schwärmt der weltweit einzige Teeaufgussbeutelschachtel-Sammler Norbert (46) aus Abtswind bei Würzburg in der ersten Folge. Damit erntet er einen bösen Blick seiner Frau Claudia (40), denn die insgesamt mehr als 13.000 Teeschachteln stapeln sich im ganzen Haus der Großfamilie. Selbst das Urlaubsziel richtet sich ganz nach Norberts Hobby. "Wenn er feststellt, dass er aus Frankreich noch keine Schachteln hat, dann fahren wir eben nach Frankreich", gibt Claudia zu.

    Auch Ute (56) aus Neustadt bei Hannover überkommt das Fernweh, wenn sie an das Hobby ihres Mannes denkt. Leise hört sie das Summen der Motoren, bevor Mann Horst (62) wieder einmal mit seiner Boeing 737 abhebt - im Keller. Souverän übernimmt der 62-Jährige das Steuer in seinem nachgebauten Flugzeug-Cockpit. "Eigentlich wollte ich ja früher wirklich Pilot werden, aber meine Flugangst machte mir einen Strich durch die Rechnung."  Heute fliegt Horst bis zu zehn Stunden am Tag, denn "wenn er in Echtzeit nach New York fliegt, dann ist er eben bis abends unterwegs," so Ute.

    Hobbys, die überdimensionale Ausmaße annehmen - davon kann auch Manuela (47), Frau von Krokodilzüchter Karl-Heinz (51) aus Golzow bei Berlin, ein Lied singen. Sie teilt nicht nur ihr Haus mit 13 Krokodilen, sondern vor allem die allgemeine Meinung, dass Männer anders mit ihren Hobbys umgehen als Frauen: Während Frauen meist ihre eigenen Interessen hinter die der Familienmitglieder stellen, steht für den Mann das Hobby fast selbstverständlich im Vordergrund. "Mittlerweile muss ich mich schon dick und fett in den Terminkalender meines Mannes eintragen, damit er mal Zeit für mich hat," klagt Manuela, "nur meinen Geburtstag habe ich natürlich nicht in den Kalender geschrieben - den hat er dann glatt vergessen." Keine Seltenheit? Würde das vielleicht auch Hobby-Bastler Reinhard (58) aus Potsdam passieren? Schließlich beschreibt er sich selbst als "U-Boot-Bau-süchtig" und seine Leidenschaft sogar "besser als Sex" ...

    Harte Worte, skurrile Hobbys, verblüffende Bilder und Ehefrauen mit Nerven aus Stahl - ab Donnerstag in "Mein Mann, sein Hobby und ich" um 21.15 Uhr bei kabel eins.

    Kontakt: kabel eins Fernsehen GmbH Kommunikation/ PR Tabea Werner Tel.: +49 (0) 89/ 9507-2244 Fax: +49 (0) 89/ 9507-2209 E-Mail: tabea.werner@kabeleins.de Presselounge: kabeleins.com Internet: kabeleins.de

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell