kabel eins

Happy End für Buchladen Thurn! "Hagen hilft!", Donnerstag, 31. Juli 2008, 21.15 Uhr bei kabel eins

"Hagen hilft!" - diesmal Buchhändlerin Irene Thurn aus Krumbach/ Bayern: kabel eins-Unternehmercoach Stefan Hagen berät Buchhändlerin Irene Thurn (43) in ihrem Laden im bayerischen Krumbach. Dieses Bild darf nur bis 31.08.2008 honorarfrei für redaktionelle Zwecke im Rahmen der Programmankündigung, mit... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Unterföhring, 29. Juli 2008 -  Eine frisch gestaltete Schaufensterdekoration, Lesewettbewerbe für Kinder und ein perfekter Finanzierungsplan für ein neues Ladenlokal: Dank dem Einsatz von kabel eins-Coach Stefan Hagen kann die Buchhändlerin Irene Thurn (43) aus dem bayerischen Krumbach endlich wieder positiv in die Zukunft schauen  - zu sehen am Donnerstag, 31. Juli 2008, um 21.15 Uhr bei kabel eins.

    Irene Thurn lebt für Bücher. "Als ich damals vor achtzehn Jahren durch Asien gereist bin, habe ich das Lesen für mich entdeckt", so die gelernte Bürokauffrau. "Von da an war mir klar, dass ich meine eigene Buchhandlung aufmachen würde." Gesagt, getan: Zurück in Deutschland eröffnet sie gemeinsam mit ihrem Ehemann ein Büchergeschäft. Aber nicht alle Geschichten, die schön beginnen, haben auch ein Happy End. Nach 22 Ehejahren trennt sich Irene von ihrem Partner, zieht in den Nachbarort Krumbach und eröffnet einen eigenen Laden. Doch die Firmengründung steht unter keinem guten Stern. Die Konkurrenz im Internet und die großen Ketten machen der Unternehmerin zu schaffen: "Jedes Jahr lief das Geschäft schlechter". Irenes Buchhandlung fehlt es an Laufkundschaft, und die Stammkunden allein können den Betrieb nicht tragen.

    Gemeinsam mit ihren drei Angestellten steckt Irene ihre ganze Energie in den Laden. "Bloß wofür? Am Ende stand ich mit 20.000 Euro Schulden da. Zum Leben bleibt einem da kaum etwas übrig." Das spüren auch Irenes Kinder. "Man merkt halt jedes Mal, wenn wir sparen müssen." sagt die 18-jährige Sara. Und Jonas (15) wünscht sich nichts sehnlicher, als dass seine Mutter endlich wieder mit einem Lächeln im Gesicht von der Arbeit nach Hause kommt. Der Mann, der für dieses Lächeln sorgen soll, heißt Stefan Hagen. Der kabel eins-Unternehmerberater geht gemeinsam mit Irene ihre Buchhaltung durch.

    Er besorgt der Unternehmerin eine Schulung im Bereich Schaufenster-Dekoration, organisiert mit ihr gemeinsam Lesungen und Wettbewerbe für Kinder, erweitert das Sortiment um Hörbücher und schlägt vor, eine Kaffee-Ecke einzurichten. Allein durch die neue Schaufensterdekoration hat Irene Thurn bereits 3.000 Euro an Kosten eingespart. Und schöner sieht der Laden auch noch aus! Inzwischen blickt die 43-Jährige wieder optimistisch in die Zukunft. Als nächstes will sie sich sogar ein größeres Ladenlokal anmieten. "Früher war ich manchmal nah daran, aufzugeben", sagt sie. "Aber dank Stefan Hagens Einsatz habe ich wieder Ziele, für die es sich zu kämpfen lohnt."

    Kontakt: kabel eins Fernsehen GmbH Kommunikation/ PR Eva-Maria Menache Tel.: +49 (0) 89/ 9507-2244 Fax: +49 (0) 89/ 9507-2209 E-Mail: eva-maria.menache@kabeleins.de Presselounge: kabeleins.com Internet: kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: