Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

19.10.2006 – 14:17

ZDF

ZDF-Kinderdokumentation aus der Sendereihe "Stark!" erhält Kölner Medienpreis

Mainz (ots)

Der "Kölner Medienpreis" in der Kategorie TV geht in diesem Jahr an die ZDF- Produktion "Doménique tickt anders" aus der Kinderdokumentarreihe "Stark! – Kinder erzählen ihre Geschichte". Unter fast 160 Beiträgen wurde die Autorin und Regisseurin Phillis Fermer (KüppersHorn-Film) für den Preis ausgewählt. In der Jury- Begründung heißt es, der Film rühre an, ohne rührselig zu sein, und am Ende der Dokumentation stehe beim Zuschauer nicht Mitleid, sondern Bewunderung.

In "Doménique tickt anders" geht es um den 15-jährigen Doménique. Preisträgerin Phillis Fermer zeigt ein Porträit des Kölners, der am Tourette-Syndrom erkrankt ist. !Tourette, das ist so ähnlich wie ein Schluckauf im Gehirn", sagt Doménique selbst. Mit zehn Jahren haben die Ärzte diese Krankheit bei ihm festgestellt; seiner Mutter war aufgefallen, dass er ständig zwinkerte und mit dem Kopf zuckte. In "Doménique tickt anders" erzählt er, wie es ist, wenn andere Kinder ihn wegen seiner Grimassen hänseln, wie er sich fühlt, wenn der Kaufhausdetektiv wegen seiner starken Kopfbewegungen glaubt, er wolle klauen. Doménique stellt sich seiner Krankheit, er geht unter Leute. Was ihm ganz wichtig ist: dass er Freunde gefunden hat, die ihn akzeptieren, wie er ist. Er fragt sich allerdings, ob er wohl eine Freundin finden wird, oder ob die Mädchen einen wie ihn nicht wollen.

Doméniques Beispiel macht Mut. Er ist ein fröhlicher und offener Junge, der sich auch über Kleinigkeiten riesig freuen kann. Und er möchte, dass die anderen viel über seine Krankheit erfahren, damit sie besser damit umgehen können, wenn "einer anders tickt".

"Es gibt nur wenige dokumentarische Formate für Kinder in Deutschland, umso erfreulicher, dass 'Stark! - Doménique tickt anders' jetzt mit dem Kölner Medienpreis ausgezeichnet wird", freut sich Eva Radlicki, die zuständige ZDF-Redakteurin. In der Sendereihe "Stark!" erzählen Kinder aus Deutschland und anderen europäischen Ländern ihre ganz persönliche Geschichte.

Der Kölner Medienpreis wird zum vierten Mal für herausragenden, verantwortungsbewussten Journalismus vergeben. Die Preisverleihung findet am Freitag, 20. Oktober 2006, in Köln statt. In der Kategorie TV ist der Preis mit 5000 Euro dotiert.


Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell