ZDF

Neue Folgen des Tiermagazins "Wombaz" bei ZDF tivi

    Mainz (ots) - ZDF tivi, das Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, präsentiert ab 23. April 2006, jeweils sonntags um 10.15 Uhr, neue Folgen des Tiermagazins "Wombaz". Jede Woche können die Zuschauer Wissenswertes und Spannendes über heimische Tierarten, Haustiere und Zootiere erfahren und miterleben.

Moderator Florian Weber ist wieder in deutschen Tierparks, Zoos und Tierheimen unterwegs und packt gern mit an, wenn bei der Fütterung, beim Melken oder bei der Stallpflege eine helfende Hand gebraucht wird. Neben den Tieren, die Florian in seiner Sendung vorstellt, "löchert" er Pfleger, Tierärzte und Experten mit Fragen, die auch jeder Zuschauer gern beantwortet wüsste.

In jeder Sendung wird ein "Tier der Woche" präsentiert – am 23. April ist es das Känguru. Die größte Känguruherde Europas lebt in einem Freilandgehege im Zoo von Neuwied, wo Florian die 40 Riesenkängurus und die 40 kleinen Bennettkängurus besucht hat. Darüber hinaus begleitet "Wombaz" die Kinder Samuel und Sara zu einem Alpaka-Hof. Alpakas sind die kleineren Verwandten der Lamas. Die Zuschauer erfahren alles über die Hege und Pflege der südamerikanischen Tiere und warum die Alpakawolle so teuer ist.

Weitere Informationen zur Sendung unter www.tivi.de, dem ZDF- Internet-Angebot für Kinder.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/wombaz

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: