ZDF

ZDF-Programmhinweis / Mittwoch, 5. April 2006, 0.05 Uhr, Das Machtspiel / Sonntag, 23. April 2006, 23.30 Uhr, ZDF-History

    Mainz (ots) - Mittwoch, 5. April 2006, 0.05 Uhr Das Machtspiel Iran auf Atomkurs Film von Ulrich Tilgner

"Ich bin stolz auf mein Land, ich wünsche, dass es stark ist. Jetzt hoffe ich, dass meine Landsleute, meine Nation keinen größeren Schaden nehmen." Der Student Rostam Kalhor fasst zusammen, was die meisten Iraner über den Atomstreit denken.

ZDF-Korrespondent Ulrich Tilgner schildert in seinem Film aus Teheran das neue Selbstwertgefühl der Iraner seit der Wahl von Mahmud Ahmadinedschad zum Präsidenten im Juni 2005.

Er porträtiert den "starken Mann" an der Spitze und erklärt, warum die Atomfrage zur Machtfrage wird. Der internationale Streit über die Nutzung der Atomkraft scheint die Gesellschaft des Landes zusammenzuschweißen. Und je stärker der internationale Druck wird, desto deutlicher wird die "atomare Unabhängigkeit" zu einer Frage des Nationalstolzes.

Zwar lehnen die religiösen Führer Atomwaffen ab, die friedliche Nutzung der Atomkraft jedoch ist auch für sie eine Frage des nationalen Prestiges.

Eine Gesellschaft zwischen Tradition und Moderne, zwischen Selbstbewusstsein und Angst. Ulrich Tilgner dokumentiert facettenreich ein Land voller Widersprüche: Radikale trainieren für Selbstmordattentate, Irans Jugend sucht den Anschluss an die westliche Welt, und an Teherans Börse machen sich Brokerinnen Sorgen um "Shareholder Value" und Kapitalflucht.

"Wir werden durchhalten", sagt ein Student zum Atomkurs des Präsidenten. "Wir haben im Iran schon Schlimmeres erlebt. Ich bin zwar nicht alt genug, aber andere haben schwierigere Zeiten durchgemacht und es dann doch noch zu etwas gebracht. Ich bin sicher, die Iraner und ihr Staat werden es erneut schaffen.“

Sonntag, 23. April 2006, 23.30 Uhr ZDF-History mit Guido Knopp

König Fußball – Der große Test Wenn die Fußball-WM am 9. Juni 2006 beginnt, ist die Nation gespalten. Fußballfans und Fußballverweigerer werden die vier Turnierwochen völlig unterschiedlich erleben. Doch wie groß sind die beiden Lager? Wer weiß Bescheid in der Geschichte von König Fußball – und wen lässt sie völlig kalt? ZDF-History nutzt die einmalige Gelegenheit zu einem großen Test, den die Redaktion gemeinsam mit der Forschungsgruppe Wahlen unternimmt. Die Überprüfung des deutschen Fußballwissens – bei Frauen und Männern – kommt zu erstaunlichen Ergebnissen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: