Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

27.01.2006 – 13:04

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 29. Januar 2006, 18.00 Uhr
ML Mona Lisa

Mainz (ots)

Sonntag, 29. Januar 2006, 18.00 Uhr

ML Mona Lisa mit Karen Webb

Der VW Sexskandal – eine betrogene Ehefrau packt aus

Der VW-Skandal erschütterte die Republik. Helmuth Schuster ist einer der Manager, der im Zusammenhang mit der Bordell-Affäre gefeuert wurde. Seine Ehefrau Ilona Luise Reutter spricht als einzige der betrogenen Frauen vor der Kamera bei ML Mona Lisa über ihre Sicht des Skandals, ihre ganz persönliche Tragödie.

Früher arbeitete sie in einer Unternehmensberatung, daher weiß sie, dass "solche schmutzigen Machenschaften" auf Managerebene keine Einzelfälle sind. Frau Reutter will dem ein Ende setzen und appelliert an die Managerfrauen, sich dagegen zu wehren.

"Damals ging ich durch die Hölle", sagt sie. Die Mutter zweier Kinder kämpfte vergeblich um ihre Ehe. "Die Macht macht gierig nach mehr Erfolg, mehr Geld, mehr Sex. Man verliert den Blick auf das Wesentliche", so ihr bitteres Fazit bei ML Mona Lisa.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung