ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 7. Januar 2006, 22.00 Uhr
das aktuelle sportstudio
Sonntag, 8. Januar 2006, 9.02 Uhr
sonntags
Sonntag, 8. Januar 2006, 12.57 Uhr
blickpunkt

Mainz (ots) - Samstag, 7. Januar 2006, 22.00 Uhr

das aktuelle sportstudio mit Michael Steinbrecher

Gäste u.a.: Hermann Maier Ronny Ackermann

Biathlon: Weltcup in Oberhof Langlauf: Weltcup in Otepää Rodeln: Weltcup am Königssee Ski alpin: Weltcup in Maribor Boxen: Kampf vom Abend in München Fußball: WM-Jahr 2006 Ski alpin: Riesenslalom Herren in Adelboden Rallye Dakar

Sonntag, 8. Januar 2006, 9.02 Uhr

sonntags TV fürs Leben mit Valeria Risi

Schwerpunkt-Thema: Frauen in Not – vom Leben ohne Papiere Gast im Studio: Ordensschwester Lea Ackermann, Solwodi e.V. Filme: "Sie nahmen mir die Freiheit" – die Geschichte der Maria Moreno Mir brutaler Gewalt – wie eine Frau aus der Ukraine zur Prostitution gezwungen wurde außerdem: "Hier ist Antenne Bethel" – Ungewöhnliches Radioprogramm in Bielefeld Ausflug: 1200 Sterne und ein Meisterwerk - "Flucht nach Ägypten" in der Alten Pinakothek München

Werner Küstenmachers Tipp zur Woche - "Zwei Scheinwerfer"

Sonntag, 8. Januar 2006, 12.57 Uhr

blickpunkt mit Juana Perke

Ein Jahr danach – Bilanz Hartz IV Sie sollte die "Mutter aller Reformen" sein, eine Art Wunderwaffe im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit: Hartz IV steht mit seinen Vorläufern I bis III für ein Bündel an Neuerungen, mit denen Arbeitslose schneller in Jobs vermittelt werden sollten. Ein Jahr nach Beginn der Reform sieht die Realität anders aus: Nach Protesten, Pannen und Milliarden-Kosten fällte nun auch eine wissenschaftliche Studie das Urteil: wirkungslos. Hartz IV weckte große Hoffnungen – sind sie alle geplatzt? Reporterin Katrin Lindner fragt in Sachsen-Anhalt nach: Was hat die Reform den Arbeitssuchenden gebracht? Was lief richtig und was falsch? Ein Jahr Hartz IV – vier Menschen ziehen ganz persönlich, ganz unterschiedlich Bilanz.

Alle Jahre wieder – Abschied von der Weihnachtszeit Kugeln, Kerzen, Knaller, das ist Schnee von gestern. Denn spätestens zu Heilige Drei Könige am 6. Januar endet die Weihnachtszeit. Das Neue Jahr hat begonnen – nicht nur mit Schneeschmelze, sondern mit großem Kehraus. Weihnachtsbäume müssen entsorgt, Lichterketten abgehängt, Ladenzeilen neu dekoriert werden. Für eine große Stadt ein Riesen-Aufwand: In Berlin müssen allein 400 000 Weihnachtsbäume eingesammelt werden. Sie landen wenig feierlich in der Müllverbrennungsanlage oder im Zoo, immerhin ein Leckerbissen für die Tiere. In seiner Reportage beobachtet Carsten Behrendt, wie die Hauptstadt Abschied nimmt vom Glanz der Festtage: Berlin im Auf- und Aus- und Umräumfieber.

Zwischen den Jahren – Neue Wege für den Tourismus Hoch im Norden, tief im Winter hat es die Tourismusbranche schwer. Und doch hängt so vieles von ihr ab. Für das strukturschwache Mecklenburg-Vorpommern ist der Tourismus der entscheidende Wirtschaftsfaktor. Fast ein Jahrzehnt ging es an der Küste stetig bergauf, doch der Trend ist gestoppt: In den letzten zwei Jahren blieben viele Urlauber weg und Hotelbetten leer. Aufgeschreckt von den schlechten Zahlen suchen die Hoteliers nach neuen Wegen: Gesundheitstourismus heißt das Konzept, mit dem Urlauber unabhängig von Jahreszeit und Wetter an die Küste gelockt werden sollen. Reporterin Sylvia Bleßmann hat sich ‚zwischen den Jahren’ in dem verschneiten Küstenland umgeschaut: Wird der Urlaub als Gesundheits- Check angenommen? Und wie unterscheidet er sich vom Wellness- Aufenthalt?

Sonntag, 8.Januar 2006, 13.25 Uhr

5 Jahre ZDF.umwelt mit Claudia Krüger

Biomenüs in Großküchen Gesunde Ernährung wird in vielen Unternehmen groß geschrieben, was sich in den Speisekarten der Kantinen widerspiegelt. Zwar sind die Biomenüs etwas teurer, doch sie werden von den Mitarbeitern sehr gut angenommen.

Eisiges Hotel auf der Zugspitze Am 31. Dezember 2005 hat Deutschlands erstes und einziges Iglu-Hotel seine Pforten geöffnet. Das Besondere daran: Es steht auf der Zugspitze und bietet den Touristen Natur pur.

Lichtverschmutzung Während der Weihnachtszeit wird sie ganz besonders deutlich, aber auch über das Jahr hinweg verschmutzen wir unsere Umwelt durch ein Lichtermeer. Die Illumination belastet nicht nur Geldbeutel und Umwelt, sondern kann sich auch negativ auf die Psyche von Mensch und Tier auswirken.

Geothermie – Energie aus der Erde Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um Gaspreiserhöhungen und Atomkraftwerke übernimmt die regenerative Energie eine wichtige Rolle. Ein immer verfügbarer Energieträger ist die Geothermie. In einigen Regionen wird sie bereits für die Energieversorgung privater Haushalte genutzt.

Sonntag, 8. Januar 2006, 17.10 Uhr

ZDF SPORTreportage mit Kristin Otto

Fußball-Story Rallye Dakar Boxen: Nachbericht Dimitrenko Biathlon: Weltcup in Oberhof Langlauf: Weltcup in Otepää Ski alpin: Weltcup Damen in Maribor Ski alpin: Weltcup Herren in Adelboden Eishockey: DEL: Frankfurt - Hannover

Sonntag, 8. Januar 2006, 18.00 Uhr

ML Mona Lisa mit Karen Webb

Die CIA-Agentin – Wenn eine Geheimdienstfrau auspackt Die "Alten" – Wenn man mit über 50 ins Arbeitsabseits gerät Die Rettungsflieger – Wenn jede Sekunde zählt

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: