ZDF

Lieder, Lichter, Lebkuchen
Andrea Kiewel lädt zur "Adventsshow" im ZDF

Mainz (ots) - Ein weihnachtlicher Mix aus Tradition, Musik und Themen rund ums Fest der Feste: Am zweiten Adventssonntag, 4. Dezember 2005, 11.25 Uhr lädt Andrea Kiewel zur großen "Adventsshow" im ZDF und macht die Zuschauer fit fürs Fest. Mit Esprit und Charme und einem Augenzwinkern gibt die Sendung Antworten auf die großen Fragen vor Weihnachten. Geschenktipps, Deko-Trends und originelle Verpackungsideen sowie Empfehlungen für die Weihnachtsküche stehen auf dem Programm. Für die richtige Musik und den "Rock around the christmastree" sorgen Stars der Pop- und Schlagerszene mit aktuellen Hits und Weihnachtsliedern.

So begrüßt "Kiwi" den großen Musical-Star Angelika Milster, die "Wie soll ich ihn nur lieben" aus Webbers "Jesus Christ Superstar" präsentiert. De Randfichten aus dem Erzgebirge singen vom traditionellen Schwibbogen aus ihrer Heimat. Aus dem Norden Deutschlands kommt die Gruppe Godewind mit ihrem Adventsgruß "Wie ein Zeichen". Die Jungen Tenöre singen ein weihnachtliches "Halleluja". Weitere musikalische Gäste sind: Right Said Fred Paloma, Nubya, Rolf Zuckowski, Kristina Bach, Wind, die italienische Gruppe Appassionante, die Princesses Of Violin, das Trixi-Kinderballett mit einem Tanz aus Tschaikowskis "Nussknacker"- Suite und andere.

TV-Koch Alexander Herrmann verrät den Zuschauern sein Geheimrezept – ein viergängiges Weihnachtsmenü, das sich gut vorbereiten lässt. Die Rezepte sind abrufbar unter www.zdf.de. Eine Chocolatier-Meisterin erklärt, wie die beliebten Schokoladen-Weihnachtsmänner hergestellt werden, und der "echte" Weihnachtsmann aus dem brandenburgischen Dorf Himmelpfort plaudert mit Kiwi über die Berge von Kinderbriefen und Wunschzetteln, die alljährlich in seinem Postamt eintreffen. Zu Gast in der "Adventsshow" sind auch Deutschlands erster hauptberuflicher Spiele-Erfinder Wolfgang Kramer mit neuen Ideen für lange Spiele-Abende und die Franziskanerin Schwester Leandra mit Tipps aus dem Klostergarten für die Wehwehchen der kalten Jahreszeit. Für eine gute Portion Humor sorgt Achim Winter, der als gestresster Weihnachtsmann so manche Panne erlebt. Wie man es richtig macht, erzählt der Kölner Stefan Dößerecks, der Chef einer Weihnachtsmann-Schule ist.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/adventsshow

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: