ZDF

Ulrich Berls neuer Leiter des ZDF-Studios in München

    Mainz (ots) - Ulrich Berls leitet ab 1. Juli 2005 das ZDF-Landesstudio Bayern. Berls wurde 1954 in Reutlingen geboren. Er studierte Politikwissenschaft, Öffentliches Recht und Germanistik in Tübingen, München und London. 1983 promovierte er im Fach Politikwissenschaft an der Universität München.

Berls kam 1984 als Volontär zum ZDF und war anschließend in mehreren Redaktionen tätig. Er berichtete als Reporter aus dem Landesstudio Baden-Württemberg, war Referent des Programmdirektors und Leiter der Redaktion Kultur und Gesellschaft.

1994 verließ Ulrich Berls das ZDF und baute die neu gegründete Bayerische Akademie für Fernsehen (BAF) in München auf. Die anerkannte Berufsakademie für Fernsehnachwuchs hat sich unter seiner Leitung vor allem in den Bereichen Fernsehjournalismus, Kamera, Schnitt und Produktionsmanagement profiliert.

ZDF-Intendant Markus Schächter: "Ich freue mich, dass wir mit Ulrich Berls einen hervorragenden, unabhängigen Journalisten für die Leitung des Münchner Studios gewinnen konnten. Berls ist Journalist, Wissenschaftler, Ausbilder und Manager in einer Person. Zudem hat er sich in den letzten Jahren intensiv mit den Entwicklungen der Fernsehtechnik und ihren Auswirkungen auf die praktische Journalistenarbeit beschäftigt. Ulrich Berls ist für die Leitung eines der größten ZDF-Inlandsstudios bestens vorbereitet".

Ulrich Berls folgt Christoph Minhoff nach, der seit März Programmgeschäftsführer von "Phoenix", dem Ereignis- und Dokumentationskanals von ZDF und ARD" ist.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/berls

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: