Das könnte Sie auch interessieren:

Professionelle Zahnreinigung - Was hilft wem? / Patienten brauchen Klarheit über Nutzen

Regensburg (ots) - "Verdacht auf Abzocke bei professioneller Zahnreinigung" oder "Die Zahnreinigung vom Profi ...

Wettbewerb der Europäischen Zentralbank für Echtzeit-Zahlungen / Bluecode gewinnt EZB-Hackathon vor N26 und Worldpay

München/Wien (ots) - Bluecode, das erste europaweit gültige Mobile-Payment-System, hat vor Kurzem den Instant ...

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - Als brünette Ur-Bayerin war Schauspielerin Christine Neubauer, 56, einst die Quoten-Queen im ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

10.02.2005 – 13:59

ZDF

"Die Goldene Kamera" im ZDF / Thomas Gottschalk präsentiert die Preisträger

    Mainz (ots)

Am Sonntag, 13. Februar 2005, 21.45 Uhr präsentiert Thomas Gottschalk im ZDF die Preisträger der "Goldenen Kamera" 2005. Die 40. Verleihung des Film- und Fernsehpreises der Programmzeitschrift HÖR ZU fand am 9. Februar in der Berliner Ullstein-Halle statt.

In der Kategorie "Bester deutscher Fernsehfilm" wurde der ZDF- Dreiteiler "Die Patriarchin" ausgezeichnet. Neben Iris Berben agierten Ulrich Noethen, Christoph Waltz und Sophie Rois "an der Spitze eines perfekt aufeinander abgestimmten Ensembles", heißt es zur Begründung. Neben den "hochkarätigen Schauspielern" fand "die auf einem vielschichtigen Drehbuch beruhende Inszenierung des Regisseurs Carlo Rola" besondere Erwähnung. Klaus Bassiner, Leiter der ZDF-Hauptredaktion Reihen und Serien (Vorabend): "Herausragende schauspielerische Leistungen und eine packende Story ließen 'Die Patriarchin' zu einem erstklassigen Fernsehereignis werden. Wir fühlen uns durch die 'Goldene Kamera' und neun Millionen Zuschauer geehrt".

Zum hochkarätigen Ensemble zählten außerdem: Jürgen Tarrach, Felix Eitner, Steffen Wink, Alexander Kerst, Ina Weisse, Lisa Kreuzer und andere. "Die Patriarchin, für das ZDF produziert von Oliver Berben und seiner Produktionsfirma "MOOVIE - the art of entertainment", lief am 3., 5. und 9. Januar 2005 im ZDF. Die Redaktion hatten Klaus Bassiner und Elke Müller.

Ein weiteres Highlights der Preisverleihung war der Auftritt von Jerry Lewis, der den "Ehrenpreis" für sein Lebenswerk aus den Händen von Geraldine Chaplin entgegen nahm. Die Laudatio hielt Michael Mittermeier.

Der Film- und Fernsehpreis der HÖRZU, "Die Goldene Kamera", ist das deutsche Pendant zum Oscar und die glanzvollste deutsche Preisverleihung.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diegoldenekamera

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung