Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

16.12.2004 – 15:51

ZDF

ZDF "heute-journal" am Donnerstag, 16. Dezember 2004, 21.00 Uhr: Unseriöse Angebote für WM-Tickets 2006 WM-Organisationskomitee warnt vor Abzocke

    Mainz (ots)

Nach Recherchen des ZDF gibt es eineinhalb Jahre vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland zahlreiche unseriöse Angebote für WM-Karten. Agenturen werben im Internet für vermeintliche Karten-Kontingente mit VIP-Service, obwohl der Karten- Vorverkauf erst im Februar 2005 beginnt. Der Vizepräsident des WM- Organisationskomitees, Wolfgang Niersbach, warnte gegenüber dem ZDF vor solchen Angeboten: "Wenn man sich auf solche Angebote einlässt: höchste Gefahr. Sie sind vielfach dubios und unseriös. Jeder, der auf diese Art viel Geld ausgibt, geht das Risiko ein, nicht ins Stadion zu kommen."

Bis jetzt stehe weder das genaue Design noch das Format der WM- Karten fest, sagte Niersbach gegenüber dem ZDF: "Rein körperlich gibt es das Ticket noch nicht." Im Internet werben zahllose Anbieter aber mit WM-Karten und VIP-Service. Mehrere Unternehmen und Geschäftsleute sind bisher auf diese Angebote schon hereingefallen.

Als einziges Unternehmen ist die Firma iSe weltweit von der FIFA lizensiert worden, WM-Tickets mit VIP-Paketen zu vertreiben. Das Unternehmen hat alleine für diese Lizenz 180 Millionen Euro gezahlt.

Der Unternehmenssprecher von iSe, Peter Csanadi, sagte gegenüber dem ZDF: "Wir haben die Tickets von der FIFA und dem Organisationskomitee, und wir sind auch die einzigen, die im Stadion Catering anbieten können."

Rückfragen bitte an Thomas Fuhrmann, Tel.: 030-20991255

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell