Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

22.11.2004 – 16:36

ZDF

Zwei ZDF-Produktionen auf dem 15. Kinofest Lünen ausgezeichnet
Filmpreis der Stadt Lünen für "Bin ich sexy?" und "Berndt Media"- Preis für "Aus der Tiefe des Raumes"

Mainz (ots)

Zwei Produktionen der ZDF-Nachwuchsredaktion Das kleine Fernsehspiel wurden beim 15. Kinofest Lünen ausgezeichnet. Regisseurin Katinka Feistl erhielt am Sonntag, 21. November 2004, die "Lüdia", den Filmpreis der Stadt Lünen, für ihr Spielfilmdebüt "Bin ich sexy?". Mit dem "Berndt Media"-Preis wurde zudem Gil Mehmerts Film "Aus der Tiefe des Raumes" ausgezeichnet.

In der turbulenten Familiengeschichte "Bin ich sexy?" erzählt Katinka Feistl von den Problemen einer 15-Jährigen, die davon träumt "Miss Baden-Württemberg" zu werden, aber nicht die besten Vorraussetzungen dazu mitbringt. "Bin ich sexy?" (Redaktion: Annedore v. Donop) hatte seine Premiere auf dem diesjährigen Filmfest München, wo die Hauptdarstellerin Marie-Luise Schramm den Förderpreis Deutscher Film 2004 als beste Darstellerin erhielt. Regisseurin Katinka Feistl wurde zuletzt auch der Förderpreis der DEFA-Stiftung sowie der Euregio Nachwuchspreis 2004 zugesprochen. Der mit 12 500 Euro dotierte Filmpreis der Stadt Lünen, der vom Publikum verliehen wird, beinhaltet auch die Teilnahme am einzigen deutschsprachigen Filmfestival in Nordamerika, "Berlin & Beyond" im Januar 2005 in San Francisco. "Bin ich sexy?" wird als nächstes beim Fernsehfilm-Festival Baden-Baden (24. bis 27. November 2004) zu sehen sein. Dort nimmt der Film am Wettbewerb um den MFG-Star teil.

Gil Mehmerts Film "Aus der Tiefe des Raumes" erhielt den mit 2000 Euro dotierten "Berndt Media"-Preis, der für den besten Filmtitel in Hinblick auf die Vermarktung und die Akzeptanz beim Publikum vergeben wird. Der Film spielt in den späten 60er Jahren in einer Provinzstadt am Niederrhein und erzählt von der Menschwerdung einer Tipp-Kick- Figur und dessen Aufstieg zur veritablen Fußball- Legende. "Aus der Tiefe des Raumes" (Redaktion: Lucas Schmidt) hat am 16. Dezember 2004 seinen Kinostart haben. Ein Ausstrahlungstermin im ZDF steht noch nicht fest.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/luenen

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF
Weitere Meldungen: ZDF