Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

02.09.2004 – 14:57

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 5. September 2004, 12.47 Uhr, blickpunkt

Mainz (ots)

Biogas in Mecklenburg - Alternative Energien sollen ausgebaut werden Paddeln im Palast - Galgenfrist für "Erichs Lampenladen" Aufregung in Erfurt - Auch sanierte Plattenbauten werden abgerissen

Biogas in Mecklenburg - Alternative Energien sollen ausgebaut werden Die Energiepreise erklimmen immer neue Rekorde: Heizöl, Strom und Gas belasten Millionen deutscher Haushalte zusätzlich. Die Bundesregierung will in den nächsten 15 Jahren den Anteil erneuerbarer Energien von heute acht auf 20 Prozent steigern, um so unabhängiger vom Weltmarkt zu werden. Während der Neubau von Windkraftanlagen mittlerweile annähernd ausgereizt ist, werden zur Zeit Biogasanlagen massiv gefördert. Innerhalb von anderthalb Jahren soll sich deren Zahl von heute bundesweit 2.000 verdoppeln. Besonders landwirtschaftlich geprägte Länder setzen auf diese Art der Energieversorgung. Der "blickpunkt" zeigt ein Beispiel aus Mecklenburg-Vorpommern.

Paddeln im Palast - Galgenfrist für "Erichs Lampenladen" Der Abriss ist beschlossene Sache, die Galgenfrist angebrochen: Nur noch bis zum Frühjahr nächsten Jahres besteht die Möglichkeit, den Palast der Republik zu besichtigen. In der Zwischenzeit versuchen verschiedene Veranstalter, auch das Innere zumindest bis zum Wintereinbruch für Besucher zu öffnen. So wird zum Beispiel am kommenden Wochenende ein Teil des Erdgeschosses geflutet, damit Neugierige mit Booten das Gebäude auf unkonventionelle Weise besichtigen können. Der "blickpunkt" berichtet über die letzten Tage des einstigen DDR-Prestigeobjektes.

Aufregung in Erfurt - Auch sanierte Plattenbauten werden abgerissen Mehr als eine Million Wohnungen in Ostdeutschland stehen bereits heute leer, Experten befürchten zudem bis 2050 eine Halbierung der Bevölkerung in den neuen Ländern. Deshalb werden schon jetzt jedes Jahr rund 45.000 Wohnungen beseitigt. Der Abriss beschränkt sich jedoch nicht nur auf unsanierte Altsubstanz, mittlerweile werden selbst aufwändig auf West-Standard gebrachte Plattenbauten abgestoßen. Und so müssen Mieter, deren Wohnungen gerade teuer renoviert wurden, wieder ausziehen und mit ansehen, wie ihr Zuhause der Abrissbirne zum Opfer fällt. Der "blickpunkt" berichtet über die Lage in Erfurt.

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell