ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Weitere Nominierungen beim Deutschen Kamerapreis für das ZDF

Mainz (ots) - ZDF-Pressemitteilung Weitere Nominierungen beim Deutschen Kamerapreis für das ZDF

Beim Deutschen Kamerapreis, der am 23. Juni 2004 im Rahmen des medienforums.nrw in Köln verliehen wird, ist "Das kleine Fernsehspiel" des ZDF mit fünf Nominierungen vertreten:

In der Kategorie Fernsehfilm sind nominiert: Hannes Hubach für seine Kameraarbeit und Bettina Böhler für den Schnitt bei "Zwischen Nacht und Tag" (Regie: Nicolai Rohde, Redaktion: Lucas Schmidt) sowie David Schultz für die Kamera bei "Heimkehr" (Regie: Damir Lukaevi, Redaktion: Christian Cloos).

In der Kategorie Kinospielfilm freuen sich über eine Nominierung: The Chau Ngo für die Kamera bei "Detroit" (Regie: Carsten Ludwig, Jan Christoph Glaser; Redaktion: Burkhard Althoff) und Jürgen Winkelblech für den Schnitt bei "Befreite Zone", ein Projekt aus der Reihe OSTWIND, der gemeinsamen Programmwerkstatt von RBB und ZDF/Das kleine Fernsehspiel (Regie: Norbert Baumgarten; Redaktion: Cooky Ziesche, RBB).

In der Kategorie Dokumentarfilm/Feature ist Markus C. M. Schmidt für den Schnitt bei "Heirate mich" (Regie: Jeannette Eggert, Uli Gaulke) nominiert.

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: