Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

08.04.2004 – 12:04

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Zuverlässiger Impulsgeber der Europa- Berichterstattung
ZDF-Europamagazin "heute - in Europa" feiert fünften Geburtstag

Mainz (ots)

ZDF-Pressemitteilung Zuverlässiger Impulsgeber der Europa-Berichterstattung ZDF-Europamagazin "heute - in Europa" feiert fünften Geburtstag

Am Dienstag, 13. April 2004, wird das ZDF-Nachrichtenmagazin "heute - in Europa" fünf Jahre alt. Am 12. April 1999, 16.00 Uhr, ging das tägliche Europamagazin zum ersten Mal auf Sendung. Seitdem berichtet "heute - in Europa" täglich, montags bis freitags um 16.00 Uhr, über das Abenteuer Europa.

Von der Euro-Einführung bis hin zur Osterweiterung: Vielseitig, anschaulich und verbrauchernah lenkt "heute - in Europa" die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf einen sich wandelnden Kontinent, der auch Spaß machen kann. Das Erfolgsrezept der Sendung: Europa wird nicht auf seine Institutionen reduziert, sondern als gemeinsamer Lebensraum begriffen, der von der Vielfalt der Menschen und Kulturen lebt. Natürlich ist Europa nicht nur eitel Sonnenschein. Zu einem umfassenden Bild gehört bei "heute - in Europa" auch die nüchterne und kritische Auseinandersetzung mit Chancen und Risiken des neuen Europa. Die Sendung begleitet die politischen und wirtschaftlichen Veränderungen unseres Kontinents und bietet darüber hinaus den Zuschauern Berichte aus Sport, Wirtschaft und Kultur.

ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender: "'heute - in Europa' ist ein im europäischen Medienraum einmaliges Programm. Seit dem Start im Jahr 1999 entwickelte sich die Sendung immer mehr zu einem zuverlässigen Impulsgeber, der zu einer Intensivierung und Vernetzung der europapolitischen Berichterstattung im ZDF beitrug. Im Europajahr 2004, mit bahnbrechenden Ereignissen wie der EU-Erweiterung, der Europawahl und der neuen europäischen Verfassung, erhält die tägliche Berichterstattung - neben vielen Sondersendungen des ZDF - eine besondere Bedeutung."

"heute - in Europa" wird im Wechsel moderiert von Hülya Özkan und Andreas Klinner. Die Redaktion hat Susanne Biedenkopf.

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ZDF
Weitere Storys: ZDF