PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

09.12.2020 – 15:19

ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots)

Donnerstag, 10. Dezember 2020, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
Moderation: Carsten Rüger

Gäste: Ehrlich Brothers, Zauberkünstler-Duo

Betrug beim Online-Kauf - Tipps vom Internet-Experten
Weihnachtsbrot - Live: Backen mit Sophie Hinkel
Nabelbruch bei Kindern - Wann operiert werden sollte
Weihnachtlicher Entenspieß - Mario Kotaska zeigt, wie es geht



Donnerstag, 10. Dezember 2020, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Babette von Kienlin

Paketbote auf Tour - Stress vor Weihnachten
Expedition: Hamburg, Außenalster - Unterwegs mit dem Zufall
Küchenträume - Lillys Cookies



Donnerstag, 10. Dezember 2020, 17.10 Uhr

hallo deutschland
Moderation: Tim Niedernolte

Blond nachgefragt - Lifehacks: Büroutensilien



Donnerstag, 10. Dezember 2020, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Florian Weiss

Carrie Underwood singt weihnachtlich - Neues Album des Country-Stars
Charity-Festival mit Adel Tawil - Konzert für Kulturschaffende



Donnerstag, 10. Dezember 2020, 22.15 Uhr

maybrit illner

Thema: Erst Lockdown, dann Impfung? - Kommen wir so durch den Winter?

Gäste:
Peter Altmaier, CDU, Bundeswirtschaftsminister
Malu Dreyer, SPD, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz
Boris Palmer, Bündnis '90/Die Grünen, Oberbürgermeister von Tübingen
Frank Ulrich Montgomery, Vorsitzender Weltärztebund
Svenja Flaßpöhler, Philosophin, Publizistin


Die Zahl der Todesfälle und Neuinfizierten steigt und steigt. Der "Lockdown light" ist gescheitert, die Versprechungen von Lockerungen zu Weihnachten bald Schnee von gestern. Stattdessen wird ein verschärfter Shutdown wie im Frühjahr immer wahrscheinlicher - mit ungewissem Ende. Denn ein Termin für den Impfstart in
Deutschland steht noch nicht fest.

Kommt der Lockdown nach Weihnachten und bundesweit? Wie hart muss er ausfallen, um die Zahlen zu drücken? Müssen Risikogruppen noch stärker geschützt werden? Wann bringen Impfungen die erhoffte Erleichterung? Und welche Probleme sind dafür zu überwinden?

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell