Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

16.09.2019 – 14:18

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Dienstag, 17. September 2019

Mainz (ots)

Dienstag, 17. September 2019, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
Moderation: Nadine Krüger

Fehlerhafte Medizin-Implantate - Zum Welttag der Patientensicherheit
Reisetipp Niederlande - Besuch in der Region Zeeland
Reinhold Messner wird 75 - "Volle Kanne" gratuliert

Gäste im Studio:
Francis Fulton-Smith, Schauspieler
Clarissa Corrêa da Silva, Moderatorin und Redakteurin


Dienstag, 17. September 2019, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Babette von Kienlin

Ärger mit Sport- und Spielplatz - Zebrastreifen und Tempo 30 weg
Expedition: Fargau-Pratjau - Steinrestauratorin im Schloss
Die Trödelprofis (1) - Sammelwahn im Drei-Familienhaus


Dienstag. 17. September 2019, 17.10 Uhr

hallo deutschland
Moderation: Babette von Kienlin

Einsatz für die Trödelprofis - Ein Stockwerk voller Puppen


Dienstag, 17. September 2019, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Karen Webb

Termin für König Willem-Alexander - Thronrede am Prinsjesdag
David Hasselhoff in Berlin - Präsentation des neuen Hörbuchs
"Downton Abbey" im Kino - Interviews mit den Hauptdarstellern


Dienstag, 17. September 2019, 21.00 Uhr

Frontal 21
Moderation: Ilka Brecht

Klimawandel - Die Folgen für Deutschland

"Frontal 21" erkundet, welche Umweltbilanz das Land der 
vermeintlichen Öko-Weltmeister wirklich aufweist. Wie passt der 
Anspruch, im Klimaschutz vorbildlich zu sein, mit den Passagierzahlen
der immer größeren Kreuzfahrtschiffe zusammen, auf denen viele 
Deutsche gerne Urlaub machen?

Eine "Frontal 21"-Autorin untersucht ihren eigenen CO2-Abdruck und 
geht der Frage nach, was es hilft, wenn ein Einzelner 
Kohlendioxid-Emissionen vermeidet. Reicht das, oder müsste die 
Politik nicht konsequenter gegensteuern?

Doch die Bundesregierung stellt hinter den Kulissen ganz andere 
Weichen. Mit dem neuen Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem 
südamerikanischen Staatenbund Mercosur erschließt sich Deutschland 
neue Absatzmärkte für Autos und Industriegüter. Im Gegenzug öffnet 
die Regierung Fleisch- und Soja-Importen die Pforten - ein Konflikt 
zwischen wirtschaftlichen Interessen und Klimaschutz. Aber auch die 
Konsumenten sind am Interessenkonflikt beteiligt. Denn für unseren 
Hunger auf Fleisch stirbt in Südamerika der Regenwald. 

Ein weiteres Thema der Sendung: Wer trägt die Kosten für die 
energetische Haussanierung? Dämmung soll sich auch für Mieter lohnen,
doch die werden nicht selten über den Tisch gezogen.

"Frontal 21" fragt in der Klima-Sendung darüber hinaus, wie es weiter
geht mit der Energiewende. Bundesweit stockt der Ausbau der 
Windenergie, auch, weil viele Bürgerinnen und Bürger die Windräder 
nicht in ihrer Nähe haben wollen und die Genehmigungsverfahren immer 
komplizierter werden. Nach der Fotovoltaik sind mittlerweile auch in 
der Windindustrie Arbeitsplätze in Gefahr. 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell