Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

03.04.2003 – 10:16

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Die Schöneberger Show
blickpunkt /

    Mainz (ots)

      
    
    Samstag, 5. April 2003, 23.10 Uhr
    Die Schöneberger Show
    
    Heute empfängt Barbara Schöneberger den neuen Mann im Team von
"Sieben Tage, sieben Köpfe" - Oliver Welke. Er ist ein
Ausnahmeerscheinung im deutschen Fernsehen. Er vereint Dinge, die
eigentlich nicht zusammen passen. Er ist Comedian und Sportmoderator,
er arbeitet für RTL und SAT 1, und er ist trotz seines Erfolges ein
netter Kerl geblieben. Wie viel Humor in dem Sportmoderator wirklich
steckt, ob der Fußballtheoretiker auch den Praxistest besteht und wie
er es mit der Poesie hält - die Antworten gibt es in der
"Schöneberger Show"!

    Weitere Gäste in der Sendung: Paul Breitner, Gabi Papenburg, Hansi
    Müller, Lou Richter, Michael Rummenigge
    
    Sonntag, 6. April 2003, 12.47 Uhr
    blickpunkt
    mit Juana Perke
    
    Berlin - Stimmen und Stimmungen
    
    Die Deutschen sind gegen den Irak-Krieg. Aber sind sie auch gegen
die Amerikaner? Kneipiers schenken kein Coca-Cola mehr aus, Schüler
demonstrieren, Greenpeace-Aktivisten harren auch in strömendem Regen
vor der amerikanischen Botschaft in Berlin aus. Aber es gibt auch die
deutschen Unternehmer, die um ihr Geschäft mit amerikanischen Kunden
fürchten, oder Zeitzeugen des Kalten Krieges, die mit Dankbarkeit an
die Rosinenbomber über Berlin denken. Der "blickpunkt" hat Stimmen
und Stimmungen eingefangen.
    
    Rostock - Iraker flüchten vor dem Krieg
    
    Immer mehr irakische und kurdische Flüchtlinge kommen nach
Deutschland. Viele werden von skrupellosen Schlepperbanden hierher
gebracht. Im Rostocker Hafen wurden jetzt mehrere Flüchtlinge
aufgegriffen und im Auffanglager untergebracht. Sie blicken einer
ungewissen Zukunft entgegen.
    
    Leipzig - Warten auf die Olympia-Entscheidung
    
    In der kommenden Woche wird das nationale Olympische Komitee
entscheiden, welche Stadt für die Olympischen Sommerspiele 2012 als
deutscher Kandidat antreten wird. Leipzig hat gute Chancen, das
Rennen zu machen. Und alles, was im Sport Rang und Namen hat, rührte
in den vergangenen Wochen die Werbetrommel für die ostdeutsche
Metropole: Der Boxer Axel Schulz zum Beispiel warb auf dem Leipziger
Hauptbahnhof um Unterstützung, und in "Auerbachs Keller" gibt es
jetzt sogar ein olympisches Menü. Welche Hoffnungen die Menschen und
die Wirtschaft mit der Olympia-Bewerbung verbinden, zeigt der
"blickpunkt".
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell