Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

25.04.2019 – 12:08

ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots)

Freitag, 26. April 2019, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
Moderation: Carsten Rüger

Gast: Wolke Hegenbarth, Schauspielerin

Hilfe für blinden Labrador - Heidi Reutlinger gibt Tipps
Städtetrip Thessaloniki - Neue Reiseziele entdecken
Kampf den Krampfadern - Wir zeigen neue schonende Methoden



Freitag, 26. April 2019, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Tim Niedernolte

Tierwohllabel für Fleisch - Was bringt die Kennzeichnung?
Alltag auf dem Entsorgungshof - Viel Arbeit mit dem Müll
Expedition Deutschland: Oberhof - Unterwegs mit dem Kutscher



Freitag, 26. April 2019, 17.10 Uhr

hallo deutschland
Moderation: Tim Niedernolte

Auszeit in Weimar - Mit Schirm, Charme und viel Kultur



Freitag, 26. April 2019, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Karen Webb

50 Jahre "Hitparade" Samstag im ZDF - Thomas Gottschalk begrüßt viele
Stars
Promis und der Klimaschutz - Wie engagieren sie sich?
Maria von Welser: Kämpferin - Im Gespräch über ihre Krebserkrankung



Freitag, 26. April 2019, 23.00 Uhr

aspekte - one tour
Europa
Moderation: Katty Salié und Jo Schück

Kurz vor der Europawahl teilt sich der Kontinent in flammende 
EU-Verfechter, grimmige EU-Kritiker und eine Mehrheit, der die EU 
schlichtweg egal zu sein scheint. Was ist dieses EU-Konstrukt 
eigentlich, mit dem so viele seiner Bewohner hadern? Was ist dran an 
Vorurteilen und der Skepsis, mit der auch viele Deutsche der EU 
begegnen?
Katty Salié und Jo Schück haben genug von Panels und Talkrunden zum 
Thema - und begeben sich auf eine ganz persönliche Recherche-Tour. In
Deutschland sprechen sie zunächst mit Befürwortern, Ängstlichen und 
ausgewiesenen Europafeinden. Immer wieder sagen die Menschen, Europa 
sei zu teuer, mische sich viel zu sehr ein - und sei am Ende doch zu 
schwach, um die drängenden Probleme zu lösen. Aber stimmt das? Wie 
sind die Fakten? 
Die beiden machen sich auf zu einer unterhaltsamen Europa-Reise - 
nach Polen, Italien und nicht zuletzt Brüssel, um Vorurteile zu 
überprüfen und Antworten zu finden.
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell