ZDF

"Find me in Paris": Internationale Fantasy-Serie startet im ZDF

Lena (Jessica Lord) ist glücklich. Heute Abend wird sie ein großes Solo auf der Bühne der Opéra Garnier tanzen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"
Lena (Jessica Lord) ist glücklich. Heute Abend wird sie ein großes Solo auf der Bühne der Opéra Garnier tanzen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Historische Pariser Schauplätze und die berühmte Opéra Garnier im Mittelpunkt: Ab 11. November 2018, 7.45 Uhr, zeigt das ZDF sonntags in Doppelfolgen die internationale Koproduktion "Find me in Paris - Tanz durch die Zeit". In 26 Folgen erzählt die Serie die fantastische Zeitreise der russischen Prinzessin Lena. Bei KiKA startet die Serie am Montag, 12. November 2018, 20.10 Uhr, ebenfalls in Doppelfolgen.

Lena (Jessica Lord) ist eine begnadete Tanzschülerin und macht im Paris des Jahres 1905 eine Ausbildung an der Ballettschule der Oper. Kurz nach einem entscheidenden Auftritt erfährt Lena, dass ihre Eltern sie mit zurück nach Russland nehmen wollen. Die Prinzessin flieht und wird dabei wie durch Zauberhand in das Jahr 2018 katapultiert. Dort warten auf Lena viele Überraschungen.

Schon bald findet sie in Ines (Eubha Akilade) eine neue Freundin und darf in der geheimen Underground-Tanzgruppe von Max (Rory J. Saper) mittanzen. Aus der anfänglichen Bewunderung für Max wird bald mehr. Doch dann tauchen plötzlich Zeichen aus der alten Welt auf.

Alle Folgen sind auf zdftivi.de und in der ZDFtivi-App abrufbar.

Die Online-Seiten zu "Find me in Paris" bieten einen 360°-Blick über Paris, gefilmt vom Dach der Opéra Garnier: https://ly.zdf.de/NcF/

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/zdf-fuer-kika-5/

http://zdftivi.de

http://www.facebook.com/ZDF

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 - 9955-1349; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdffuerkika

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: