ZDF

"Mainz feiert!" - Der Tag der Deutschen Einheit im ZDF
Andrea Kiewel und Christian Sievers live vom Rheinufer

"Mainz feiert!" - Der Tag der Deutschen Einheit im ZDF / 
Andrea Kiewel und Christian Sievers live vom Rheinufer
Andrea Kiewel und Christian Sievers Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Marcus Höhn/Jana Kay [M]"

Mainz (ots) - Mit einem großen Staraufgebot feiert das ZDF den Tag der Deutschen Einheit in Mainz. Im Anschluss an den offiziellen Festakt zum 3. Oktober, der ab 12.00 Uhr im ZDF übertragen wird, präsentiert das ZDF-Moderatoren-Duo Andrea Kiewel und Christian Sievers in "Mainz feiert!" ab 13.00 Uhr ein Open-Air-Programm mit Stars der deutschen Pop- und Rockmusik live vom Mainzer Rheinufer. In Gesprächen und Einspielfilmen stellen prominente Rheinland-Pfälzer ihre Heimat vor.

Erwartet werden unter anderen Adel Tawil, Max Giesinger, Shootingstar Wincent Weiss, Glasperlenspiel, Johannes Oerding und die ostdeutsche Rockband Silly um Frontsängerin Anna Loos. Auch Schauspieler Jan Josef Liefers wird mit seiner Band Radio Doria vertreten sein. Zum Staraufgebot zählen zudem Michael Patrick Kelly und der spanisch-deutsche Popsänger Alvaro Soler.

Das gastgebende Bundesland Rheinland-Pfalz präsentiert sich im Rahmen der Show durch die Augen Prominenter. In ebenso unterhaltsamen wie informativen Einspielfilmen stellen Tobias Mann, Guildo Horn, Petra Gerster, Thomas Anders und Mary Roos ihre Heimat vor.

Doch nicht nur Show-Prominenz zeigt sich an diesem Tag im ZDF: Malu Dreyer, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz und amtierende Bundesratspräsidentin, wird ebenso zum Gespräch bei Christian Sievers und Andrea Kiewel vorbeischauen wie Julia Klöckner. Rudolf Seiters, ehemaliger Chef des Bundeskanzleramts und Bundesminister für besondere Aufgaben, wird als Zeitzeuge und Mitgestalter der Einheit aus erster Hand über die Ereignisse der Jahre 1989/90 berichten.

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 - 70-12186; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos von der Live-Show sind ab 4. Oktober erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/mainzfeiert

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: