ZDF

ZDF zeigt neue Folgen der britische Krimireihe "Inspector Banks" Zum Auftakt ein persönlicher Fall für den DCI

DCI Alan Banks (STEPHEN TOMPKINSON) Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Helen Turton Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Helen Turton"

Mainz (ots) - In der rauen Grafschaft Yorkshire gehen die Ermittlungen weiter: Das ZDF zeigt ab Sonntag, 2. November 2014, 22.00 Uhr, drei neue Folgen der erfolgreichen britischen Krimireihe "Inspector Banks". Stephen Tompkinson als charismatischer DCI bekommt mit Helen Morton (Caroline Catz) eine neue Kollegin zur Seite gestellt, da seine eigenwillige Assistentin Annie (Andrea Lowe) in Mutterschutz geht. Die Drehbücher der Krimireihe entstanden nach den gleichnamigen Romanen des englischen Schriftstellers Peter Robinson.

In der ersten Folge "Eine seltsame Affäre" soll Banks seine neue Kollegin Helen Morton behutsam einarbeiten. Doch an deren erstem Arbeitstag taucht er überhaupt nicht auf, und Helen muss gleich die Leitung für den neuen Fall übernehmen. Es geht um eine junge Frau, die in ihrem Wagen ermordet wurde. Als im Handschuhfach des Autos ein Papier mit Banks' Adresse gefunden wird, ist der DCI für Helen tatverdächtig. Der sucht in der Zwischenzeit seinen Bruder Roy (Alan Park), zu dem er seit Jahren keinen Kontakt hatte und der auf Abwege geraten zu sein scheint. Zunächst stößt Banks auf Roys wütende Verlobte, die ihn mit einer anderen Frau erwischt hat. Überdies war Roy offensichtlich an einem Escort-Service beteiligt.

http://www.facebook.com/ZDFkrimi

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/inspectorbanks

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: