ZDF

Ausgeklügeltes Schriftsystem trifft auf Rechenschieber
ZDF-Dokumentation "Terra X" über die "Ungleichzeitigkeit" in der Menschheitsgeschichte

Professor Wemhoff in Petra Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Hans Jakobi Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Hans Jakobi"

Mainz (ots) - Überall auf der Welt ticken die Uhren gleich, doch die Entwicklungen von Menschen und Kulturen könnten zum selben Zeitpunkt an unterschiedlichen Orten der Erde oft unterschiedlicher nicht sein. Auf der einen Seite des Globus entsteht eine Hochkultur, während auf der anderen Seite Menschen weder lesen noch schreiben können. Die zweiteilige "Terra X"-Dokumentation "Zeitreise" schaut im ZDF am Sonntag, 17. und 24. August 2014, 19.30 Uhr, auf die Zeit um Christi Geburt und die Epoche um das Jahr 1000 und zeigt die "Ungleichzeitigkeit" in der Menschheitsgeschichte.

Was machten die Maya, als die Chinesen die große Mauer errichteten? Warum bauten im Jahr 1000 die Anasazi-Indianer fünfstöckige Wohnhäuser, während eine Gruppe von Wikingern zur selben Zeit in eiskalten Lavahütten hauste? Wie schafften es die von außen völlig isolierten Bewohner der Osterinseln, ein eigenes Schriftsystem zu entwickeln, während andere, besser angebundene Zivilisationen, noch nicht einmal Buchstaben kannten? Und woher kommt diese Ungleichzeitigkeit in der Entwicklung der Völker? Zusammen mit dem Berliner Archäologen Prof. Matthias Wemhoff begibt sich "Terra X" zurück in die Vergangenheit und zeichnet die "ungleichzeitige" Geschichte der Menschheit im Abstand von 1000 Jahren nach.

https://presseportal.zdf.de/pm/terra-x-zeitreise/

http://terra-x-zdf.de

http://twitter.com/zdf

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/terrax

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: