Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

14.07.2014 – 16:37

ZDF

Empfang des Fußball-Weltmeisters live im ZDF/ "Volle Kanne" stimmt auf den Feier-Vormittag ein

Mainz (ots)

Ankunft und Empfang des Fußball-Weltmeisters sind am Dienstag, 15. Juli 2014, live im ZDF zu erleben: "Volle Kanne" startet, im Zeichen der anstehenden WM-Party am Brandenburger Tor eine halbe Stunde früher als üblich, um 8.30 Uhr. In Schalten zum Flughafen Tegel wird die für 9.00 Uhr geplante Ankunft des deutschen Teams begleitet. Zu Gast am "Volle Kanne"-Frühstückstisch sind "ZDF-WM live"-Reporter Thomas Wark, Fecht-Star Britta Heidemann, die ebenfalls in Brasilien als WM-Reporterin unterwegs war, sowie der frühere elfmalige Nationalspieler Patrick Owomoyela. Moderator Ingo Nommsen begrüßt zudem die beiden "Beef Buddies" Chakall und Frank Buchholz.

Wenn Jogi Löws Erfolgsmannschaft, die den vierten Stern nach Deutschland holte, gegen 10.30/11.00 Uhr die Fan-Partymeile am Brandenburger Tor erreicht, übernimmt dort für das ZDF Sven Voss die Moderation. Zudem sind die ZDF-Sportreporter Norbert König und Alexander Ruda im Interview-Einsatz und fangen die Stimmung unter den Fans ein.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung