ZDF

Neubesetzung von ZDF-Führungspositionen

Mainz (ots) - ZDF-Intendant Thomas Bellut hat am vergangenen Freitag den ZDF-Verwaltungsrat über die Neubesetzung von Führungspositionen in der ZDF-Chefredaktion informiert. Theo Koll, Moderator und Leiter der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen, wechselt zum 1. Juli 2014 als Studioleiter nach Paris. Er löst dort Alexander von Sobeck ab, der als Studioleiter nach Rom geht. Die derzeitige Rom-Korrespondentin Antje Pieper wechselt zum gleichen Zeitpunkt nach Mainz, wo sie als stellvertretende Leiterin der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen auch das "auslandsjournal" moderieren wird.

Nachfolger von Theo Koll als Leiter der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen wird zum 1. Juli 2014 Matthias Fornoff, derzeit Leiter der "heute"-Redaktion und Moderator der 19.00-Uhr-"heute"-Sendung. In seiner neuen Funktion wird Fornoff auch das ZDF-"Politbarometer" und die Umfrageergebnisse der Forschungsgruppe Wahlen in den Wahlsendungen präsentieren.

Bilder und Kurzbiografien sind unter www.presseportal.zdf.de (Akkreditierung erforderlich) abrufbar.

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: